PLAYNATION NEWS Watch Dogs

Watch Dogs - HD-Dateien von der E3 2012 gefunden

Von Dustin Martin - News vom 16.06.2014, 12:02 Uhr
Watch Dogs Screenshot

Auf der E3 2012 wurde Watch_Dogs enthüllt und sah im Gegensatz zur heutigen Version um einiges besser aus. Ausschlaggebend dafür sind vor allem die „Bloom“-Effekte, die zum Release anscheinend entfernt wurden. Wie sich nun herausstellt, sind in den Dateien aus dem Installationsordner von Watch_Dogs jedoch alle HD-Grafiken und –Effekte vorhanden – sie werden nur nicht genutzt.

Mit Watch_Dogs wollte Ubisoft die nächste Generation einläuten, der Open-World-Titel sollte der Anfang einer neuen Grafik-Ära sein. Als das Spiel auf der E3 2012 enthüllt wurde, sah es im Gegensatz zur heutigen Version jedoch noch um einiges besser aus, „Bloom“-Effekte und andere Kleinigkeiten machten das möglich.

Viele Fans waren enttäuscht, als sie vor dem Release von Watch_Dogs die neueren Trailer sahen. Es gab einen Wirbel um die Unterschiede, Ubisoft bot aber immer wieder um Geduld. Letztendlich sieht der Titel um Aiden Pearce nichtsdestotrotz nicht so aus, wie man ihn uns vorgestellt hat – erst mit Mods, die die Effekte nachträglich einbauen, ist eine Annäherung an die Grafik aus dem E3-Trailer zu sehen.

In jeder Watch_Dogs-Installation stecken die ursprünglichen HD-Effekte

Der Modder „TheWorse“ machte nun eine überraschende Entdeckung. Er versuchte zunächst die Dateien aus der Uplay-Installation zu entpacken, was jedoch nicht funktionierte. Mit verschiedenen Tools und Gimmicks schaffte er es schließlich doch, sich Zugang zu den Dateien zu verschaffen – und fand etwas, das ihn erstaunte: HD-Effekte, die im Spiel gar nicht genutzt werden.

Genauer gesagt handelt es sich um die „Bloom“-Effekte, die Watch_Dogs in der Demo von der E3 2012 noch innehatte. Im Gaming-Forum „NeoGAF“ zerbricht man sich den Kopf darüber, warum Ubisoft diese Dateien ungenutzt lässt, schließlich werden sie doch auf jedem PC mitinstalliert. Manche Nutzer denken, Sony und Microsoft machten Druck, damit man keinen allzu großen Grafik-Unterschied zwischen dem PC und den neuen Konsolen erkennen kann.

Screenshots, die Watch_Dogs mit den ungenutzten Grafik-Dateien zeigt

Weitere Informationen zu dem Fund findet ihr auf der entsprechenden Seite zur Grafik-Mod, die in Zukunft die ungenutzten Dateien auf dem PC zum Laufen bringen soll. In dieser Meldung seht ihr einige Bilder, die vom Modder selbst stammen. Außerdem haben wir den Trailer von der E3 2012 für euch eingebettet, falls ihr diesen noch nicht gesehen hattet.

Die Gameplay-Demo von Watch_Dogs auf der E3 2012

KOMMENTARE

News & Videos zu Watch Dogs

Watch Dogs Watch Dogs - Gratis Uplay-Key für PC-Version Watch Dogs Watch Dogs - Ubisoft gibt indirekt zu, dass Konsolen zum Grafik-Downgrade führten Watch Dogs Watch Dogs - Man muss bei möglichen Nachfolger kreative Risiken in Kauf nehmen Watch Dogs Watch Dogs - Open-World-Titel ist laut Ubisoft "nicht perfekt" Watch Dogs Watch Dogs - Trailer zum neuen Bad Blood-DLC Watch Dogs Watch Dogs - Grand Theft Watch Dogs (Watch Dogs Trailer remake on GTA) Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen