PLAYNATION NEWS Watch Dogs

Watch Dogs - Erster Test und Gameplay-Videos aufgetaucht

Von Dustin Martin - News vom 18.05.2014, 12:46 Uhr
Watch Dogs Screenshot

Bis Watch_Dogs erscheint, sind es noch einige Tage. Hinter verschlossenen Türen durften Teile der Presse das Spiel bereits testen, so scheint es zumindest. So kam es vor wenigen Stunden dazu, dass ein Test zu Watch_Dogs samt Gameplay-Video veröffentlicht wurde, obwohl Ubisoft dies mit einem Embargo verboten hatte.

Die Onlinemedien seien an keinerlei Gesetze gebunden, dachte sich wohl der bislang unbekannte Technik-Blog „WccTech“ und veröffentlichte trotz Embargo einen Test zu Watch Dogs. Seit mittlerweile siebzehn Stunden weilt er auf der Internetseite, in über 300 Kommentaren wird über die Wertung diskutiert.

Wer an dieser Stelle weiterliest, riskiert die Spoiler, die dieser Test mit sich bringt. Denn ein einfacher Text, in denen bislang unbekannte Details gnadenlos ausgeplaudert werden, reichte den Autoren nicht: Auch ein unzensiertes Gameplay-Video ziert die Test-Seite, auf der die Wertung in großer Schrift am linken Rand unübersehbar platziert wurde.

Der Bruch des Embargos offenbart den unseriören Charakter des Tests

„Watch Dogs ist ein gutes Spiel, im Einzelspieler-Modus hat man echt viel zu tun. Im Multiplayer wird es jedoch sehr schnell wiederholend, das macht kein Spaß“, ist das Fazit des Blogs. Da damit zu rechnen ist, dass Ubisoft der Veröffentlichung des Tests nicht zugestimmt hat und die Redakteure von „WccTech“ sich nicht an geltende Vorgaben gehalten haben, sollte man dem Test nicht vertrauen.

Auch das Gameplay-Video, das für den Zuschauer letztendlich keine große Bereicherung darstellt, betont den unseriösen Charakter der Internetseite. Hier wollte man Ubisoft absichtlich Schaden zufügen, in der Wertung zu Watch_Dogs lassen sich keinesfalls objektive Bewertungspunkte erkennen.

Ubisoft veröffentlicht Watch_Dogs am 27. Mai – bis dahin ist alles nur Spekulation

Des Weiteren wurde neben dem Test von „WccTech“ ein zweites Gameplay-Video auf Dailymotion geleakt. Dieses wurde auf der PlayStation 4 aufgenommen und zeigt, wie Aiden Passanten erschießt. Da die Herkunft des Videos unbekannt ist, raten wir interessierten Spielern wegen möglicher Spoiler davon ab, es sich anzuschauen.

Wer sich über das Spiel informieren will, kann dies auf der Themenseite zu Watch_Dogs tun. Ab dem 27. Mai 2014 steht das Spiel in den Läden, auf Steam sowie uPlay für die Fans bereit. Bis dahin muss jeder für sich selbst entscheiden, welchen Leaks er vertrauen will – und welchen nicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Watch Dogs

Watch Dogs Watch Dogs - Gratis Uplay-Key für PC-Version Watch Dogs Watch Dogs - Ubisoft gibt indirekt zu, dass Konsolen zum Grafik-Downgrade führten Watch Dogs Watch Dogs - Man muss bei möglichen Nachfolger kreative Risiken in Kauf nehmen Watch Dogs Watch Dogs - Open-World-Titel ist laut Ubisoft "nicht perfekt" Watch Dogs Watch Dogs - Trailer zum neuen Bad Blood-DLC Watch Dogs Watch Dogs - Grand Theft Watch Dogs (Watch Dogs Trailer remake on GTA) Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni