Watch Dogs 2 Screenshot

Watch Dogs 2: Erreicht Gold-Status

29.10.2016 - 11:44

Es darf bald wieder gehackt werden - Watch Dogs 2 erreicht jetzt den Gold-Status und wird pünktlich am 15. November für die Konsolen erscheinen, die PC-Fassung kommt ein wenig später.

Teilen Tweet Kommentieren

Watch Dogs, kauf dir Watch Dogs - das neue Watch Dogs es kommt raus! Nachdem wir euch einen kleinen Ohrwurm für den ganzen Tag mitgegeben haben, möchten wir innerhalb dieser News ebenfalls mitteilen, dass der neue Titel Watch Dogs 2 aus dem Hause Ubisoft den Gold-Status erreicht hat.

Test: Packt euer Rechner Watch Dogs 2?

Das bedeutet, dass das Game zu 100% abgeschlossen ist und pünktlich am 15. November für die PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. In Zeiten, in denen Videospiele gerne einmal kurz vor Release verschoben werden, ist das eine durchaus erfreuliche Nachricht.

News: PC-Version verschoben

Die PC-Spieler unter euch müssen sich allerdings noch ein wenig länger gedulden: Für den heimischen Rechner erscheint Watch Dogs 2 erst zwei Wochen später, also am 29. November.

Geschrieben von Sascha ScheußDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Watch Dogs 2: Spieler erkennt seinen Wohnort im Spiel

Dass ein Spiel so nah an der Realität ist, hätte sich dieser Spieler nicht erträumen lassen. In Watch Dogs 2 findet er 1:1 den Blick, wenn er aus seinem Wohzimmer-Fenster schaut.

Watch Dogs 2: Nahezu alle Multiplayer-Features wieder online

Watch Dogs 2 hat einen Multiplayer-Modus, allerdings wurde dieser kurz vor dem Release offline gestellt. Mittlerweile ist der größte Teil des "Seamless"-Multiplayers online. 

Watch Dogs 2: Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorgänger grausam

Ein Blick auf die aktuellen Verkaufszahlen von Watch Dogs 2 tut weh. Der Titel wurde deutlich weniger verkauft als der Vorgänger und kommt nicht mal annähernd an dessen Erfolg ran.
Noch mehr News anzeigen

Tipps