PLAYNATION NEWS Warhammer Online

Warhammer Online - Über 400 Accounts gebannt!

Von Redaktion - News vom 22.09.2008, 15:30 Uhr

Kaum ist Warhammer Online erschienen, gibt es auch schon die ersten Goldseller. Dass das Mythic-Boss Mark Jacobs gar nicht passt, zeigt er nun deutlich in seinem neusten Blog. Er hasse Goldverkäufer mehr denn je und bezeichnet solche Anbieter als Maden.

Laut Jacobs hat man alleine diesen Samstag 400 Personen gebannt, weil diese Gold über reale Auktionsplattformen oder eigene Shops für echtes Geld angeboten haben. Ein komplettes Team ist nur damit beschäftigt, Spieler zu jagen, die gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen. Die Jungs kennen keine Gnade!

Besonders interessant: Angeblich haben ihm verschiedene Goldseller-Firmen sogar schon finanzielle Angebote gemacht, damit man bei ihnen ein Auge zu drückt und nicht gegen sie vorgeht. Solche Deals hätten Mythic Entertainment viel Geld bescheert. Jacobs antwortete allerdings immer mit dem selben Spruch: "Fahrt zur Hölle".

KOMMENTARE

News & Videos zu Warhammer Online

Warhammer Online Warhammer Online - Ab sofort kostenlos für alte Account-Besitzer Warhammer Online Warhammer Online - Das MMO schließt im Dezember Warhammer Online Warhammer Online - Chef-Entwickler räumt das Feld Warhammer Online Warhammer Online - Entwickler kündigt Ingame-Feier an Warhammer Online Warhammer Online - Gamesday UK 2010 Video Podcast Warhammer Online Warhammer Online - Video Podcast zum kommenden Live Event: Daemon Moon Rising Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist Netflix Netflix - Mehrere Filme plus Serien für Juli 2018 bekannt!
News zu Steam

LESE JETZTSteam - Eure bisherigen Ausgaben bei Steam