PLAYNATION NEWS Warhammer Online

Warhammer Online - Neues Beta-Update: Festungen, Artworks und mehr

Von Redaktion - News vom 07.12.2007, 14:09 Uhr

EA Mythic hat auf der europäischen Website zu Warhammer Online das fünfte Beta-Update veröffentlicht. Geboten werden zwei neue Konzeptzeichnungen der Gelagehalle sowie der Bank aus der Unvermeidlichen Stadt und diverse neue Antworten auf Fragen der Community zum Thema Festungen und Meisterschaftssystem.

"Mit späteren Patches (vor dem Start des Spiels) wird sich die Erscheinung der Festung verändern, um zu zeigen, dass die feindlichen Armeen sie erobert haben. Zum jetzigen Zeitpunkt planen wir nicht die gesamte Struktur einer Festung zu verändern. Eine Festung des Imperiums wird also, auch wenn sie von den Armeen der Zerstörung erobert wurde, weiter wie eine Festung des Imperiums aussehen. Aber natürlich wird man Spuren der Belagerung und Hinweise auf den neuen Besitzer erkennen können", so die Macher zum Thema Aussehen der Festungen.

Ferner gibt es noch ein nettes Schmankerl für Fans. Auf Warhammerherald haben die Macher ein Foto veröffentlicht, dass das schneebedeckte Bürogebäude von oben zeigt. Darauf sind Zeichnungen von Warhammer sowie der Slogan "W.A.R is coming" zu sehen.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Warhammer Online

Warhammer Online Warhammer Online - Ab sofort kostenlos für alte Account-Besitzer Warhammer Online Warhammer Online - Das MMO schließt im Dezember Warhammer Online Warhammer Online - Chef-Entwickler räumt das Feld Warhammer Online Warhammer Online - Entwickler kündigt Ingame-Feier an Warhammer Online Warhammer Online - Gamesday UK 2010 Video Podcast Warhammer Online Warhammer Online - Video Podcast zum kommenden Live Event: Daemon Moon Rising Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen nächste Woche! Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Soll auf PS4 und Xbox One großartig aussehen
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Wird Quantic Dream an einem Nachfolger arbeiten?