PLAYNATION NEWS Warhammer Online

Warhammer Online - Früher als gewohnt: Der Dezember-Newsletter ist da!

Von Redaktion - News vom 20.12.2007, 17:14 Uhr

Früher als gewohnt erschien heute nacht pünktlich noch vor'm Fest der Warhammer Online Dezember Newsletter. Und auch diesmal ist er gespickt mit vielen neuen Informationen für hungrige Warhammer Fans. Unter anderem wird eine neue Klasse der Dunkelelfen von Paul Barnett in bekannt humoristischer Manier enthüllt - Der Jünger.

Der leitende Karrierenentwickler Adam Gershowitz beantwortet innerhalb einer Extra-Videoausgabe des Warhammer Online Grabbags Fragen zum Karrierenmeisterschaftssystem.

Im Videopodcast dieses Monats werden euch die RvR Veränderungen, die in der Betapause vorgenommen wurden, näher gebracht, es werden euch die Festungen für das offene RvR und Details zu Belagerungen präsentiert.

Außerdem begrüßen Jeff Hickman und Paul Barnett ihre Truppen innerhalb eines Welcome-Back-Videos und es ist erstaunlich welch Mitteilungsbedürfnis die beiden Jungs haben. Und zu guter letzt erfahrt ihr mehr zur/m Zauberin/er der Dunkelelfen, spannende Neuigkeiten zu den Lagern, zum Gebiet Ellyrion sowie Konzeptzeichnungen und Entwicklungsberichte usw.

Die Videos könnt ihr euch wie gewohnt direkt im Player anschauen, wenn ihr unten stehenden Links folgt. 

Die Themen in der Übersicht:

KOMMENTARE

News & Videos zu Warhammer Online

Warhammer Online Warhammer Online - Ab sofort kostenlos für alte Account-Besitzer Warhammer Online Warhammer Online - Das MMO schließt im Dezember Warhammer Online Warhammer Online - Chef-Entwickler räumt das Feld Warhammer Online Warhammer Online - Entwickler kündigt Ingame-Feier an Warhammer Online Warhammer Online - Gamesday UK 2010 Video Podcast Warhammer Online Warhammer Online - Video Podcast zum kommenden Live Event: Daemon Moon Rising Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids