PLAYNATION NEWS War Thunder

War Thunder - Ponys erobern den Luftkrieg

Von Thomas Wallus - News vom 01.04.2013, 15:55 Uhr

Mit der Einführung der Ponys wollen die Entwickler von War Thunder sich vermutlich selbst davor bewahren, wegen der gezeigten Gewalt indiziert zu werden.

Man kann sehr wohl darüber streiten, ob sich hinter dem historischen Setting von War Thunder nun ein lebendiger Eindruck vergangener Jahrzehnte verbirgt oder das Spiel der reinen Verherrlichung kriegerischer Auseinandersetzungen dient. Die Entwickler jedenfalls wollen sich womöglich vor vernichtenden Jugendschutzeinstufungen in aller Welt schützen. Wie sonst sollte man deuten, dass sie für die laufende Beta des Spiels die Einführung der Pony-Fraktion angekündigt haben. Die Ponys sind damit die sechste Fraktion neben Deutschland, der UdSSR, den USA, Japan und Großbritannien.

Ponys erobern den Luftkrieg in War Thunder.

Spielbar ist die Fraktion im Arcade Battle Mode. In ihrem Hangar stoßen Spieler auf unterschiedliche Varianten. Bislang sind gelbe, weiße, violette, orangefarbene und blaue Ponys verfügbar. Das pinkfarbene Schlachtross ist ein besonderer Hingucker für die Zielgruppe der Männer zwischen 30 und 50 Jahren. Creative Director Kirill Yudintsev bezeichnet die Einführung der Ponys als logischen und natürlichen Schritt in War Thunder, nachdem Ponys einfach überall gut ankommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu War Thunder

War Thunder War Thunder - Closed Beta der Seeschlachten startet noch dieses Jahr War Thunder War Thunder - Update bringt Veränderungen, Panzer und Flugzeuge War Thunder War Thunder - Fan baut sich sein eigenes gigantisches Cockpit War Thunder War Thunder - Bessere Grafik und mehr Zerstörbarkeit dank neuer Technik War Thunder War Thunder - Trailer zum Update "Cold Steel" War Thunder War Thunder - Erstes Gameplay-Video zu den Panzergefechten Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni