War Thunder Screenshot

War Thunder: Update bringt Veränderungen, Panzer und Flugzeuge

08.08.2016 - 20:04

Für sein Kriegssimulations-MMO War Thunder hat das Entwicklerstudio Gaijin Entertainment ein neues Update veröffentlicht, welches zwar von geringer Größe ist, dennoch aber einiges an Mehrwert für die Community bietet.

Teilen Tweet Kommentieren

Patch 1.61 hört auf den klangvollen Namen 'Road to glory' und führt allerlei spannende Neuerungen für die Spieler des kostenlosen Kriegs-MMOs War Thunder ein - allen voran natürlich neuen Panzern und Flugzeugen, die in den Schlachten des Titels für mehr Abwechslung sorgen wollen. Eine Übersicht der frisch implementierten Kriegswerkzeuge findet ihr auf der offiziellen Webseite zu War Thunder.

Damit jedoch nicht genug: Wie Gaijin Entertainment in den Patch Notes und dem unten befindlichen Video zeigt, gibt es neue Schlachten für Squads, diverse Verbesserungen am allgemeinen Gameplay und aufgehübschte Modelle der Fortbewegungsmittel, die mehr Realismus und Detailverliebtheit für Liebhaber bieten. Viel Spaß beim untenstehenden Video mit der Übersicht.

Geschrieben von Pierre MagelDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

War Thunder: Closed Beta der Seeschlachten startet noch dieses Jahr

War Thunder vom Entwicklerstudio Gaijin Entertainment bekommt Zuwachs: Nachdem die Panzer in das Kriegssimulations-MMO implementiert wurden, kommen noch in diesem Jahr die großen ...

War Thunder: Update bringt Veränderungen, Panzer und Flugzeuge

Für sein Kriegssimulations-MMO War Thunder hat das Entwicklerstudio Gaijin Entertainment ein neues Update veröffentlicht, welches zwar von geringer Größe ist, dennoch aber einiges an ...

War Thunder: Fan baut sich sein eigenes gigantisches Cockpit

Vor allem Fans diverser Simulationsspiele sind dafür bekannt, möglichst realistische Umgebungen für sich und ihr Spiel schaffen zu wollen - viel Atmosphäre kann so erzeugt werden. Ein Fan ...
Noch mehr News anzeigen

Tipps