PLAYNATION NEWS Vanguard: Saga of Heroes

Vanguard: Saga of Heroes - Geschichte von Idara übersetzt

Von Redaktion - News vom 10.05.2005, 00:00 Uhr

Nicht nur auf der offiziellen Seite gibt es neuen Lesestoff in Form von drei neuen Zitaten und Geschichten von dem Kontinent Qalia - wir haben nun für euch die erste Erzählung übersetzt. Diese Erzählung trägt den namen Idara und beginnt mit dem Kapitel "Zulrans Beerdigung". Es wird uns von der Reise zweier Menschen von Khal nach Ahgram berichtet, mit dem Ziel der Beerdigung eines sehr alten Familienfreundes beizuwohnen.


    Wir starteten von Khal aus mit einem Vorsatz; der engste Freund und Geschäftspartner meines Vaters, Zulran, ist gestorben. Sogleich mein Vater davon erfuhr, plante er unsere Anwesenheit bei der Beerdigung. Unser Brauch verlangte es anwesend zu sein, was wiederum eine reise nach Ahgram bedeutete. Mein Vater wollte unter keinen Umständen mit dem Boot reisen, das bedeutete eine lange, staubige Reise den Karavanen, der Handlesstraße gen Süden, hitnerher. Besorgt, dass unser Geschäft von unserer Abwesenheit Schaden nehmen würde, versuchte ich in der Stadt zu bleiben, aber ich hatte Wahl.



Link: Idara - Zulrams Beerdigung
Link: Weitere Übersetzungen
Link: Kommentare im Forum

KOMMENTARE

News & Videos zu Vanguard: Saga of Heroes

Vanguard: Saga of Heroes Vanguard: Saga of Heroes - Abschaltung der letzten Welt erschüttert Spieler Vanguard: Saga of Heroes Vanguard: Saga of Heroes - Es verbleibt nur noch ein Server Vanguard: Saga of Heroes Vanguard: Saga of Heroes - F2P-Spieler mit noch mehr Features Vanguard: Saga of Heroes Vanguard: Saga of Heroes - Steve Danuser wird neuer Creative Director für Vanguard Vanguard: Saga of Heroes Vanguard: Saga of Heroes - Free-to-Play Launch Trailer Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Völlige Nacktheit ist ein wichtiges Element im Spiel MediaMarkt MediaMarkt - Mega-Deals zur WM: 5 kaufen, 4 zahlen!
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Auf diesem PC lief die E3 Demo