PLAYNATION NEWS Valve

Valve - Keine Exklusivtitel für das Steam OS

Von Marcel Keßler - News vom 05.11.2013, 15:10 Uhr
Valve Screenshot

In einem Interview gegenüber IGN gab Valve‘s Greg Coomer bekannt, dass es für die mit Steam OS ausgestatteten Valve Machines keine Exklusivtitel geben wird. Dies würde gegen die Philosophie des Unternehmens verstoßen.

„Jeder, der ein bestimmtes Spiel haben will, dass nur über Steam OS erhältlich wäre, müsste somit eine Valve Machine erwerben. Das ist nicht in unserem Interesse“, fügte Coomer hinzu. Er schloss aber nicht aus, dass sich kleinere Studios dazu entschließen könnten, Games exklusiv oder zeitexklusiv für Steam OS zu entwickeln, da diese Studios meistens nicht die Kapazitäten haben, ein Spiel für andere oder mehrere Plattformen veröffentlichen zu können. Diese Entscheidung würde aber jedem Entwickler frei stehen.

Valve hofft auch, dass sich Steam zu einer systemübergreifenden Plattform entwickeln wird, sodass sich Spiele und Freunde auf anderen Geräten übertragen lassen. Greg Coomer ist auch der Meinung, dass Dritthersteller „sehr töricht“ wären, wenn sie Ihre Spiele exklusiv nur für eine bestimmte Plattform veröffentlichen würden.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Valve

Valve Valve - Gabe Newell bestätigt, Valve arbeite wieder an neuen Games Valve Valve - Hat ein Büro in Deutschland eröffnet und niemand hat es bemerkt Valve Valve - Arbeitete der Entwickler an einem Koop-Adventure? Valve Valve - Neuer SteamVR-Controller erlaubt Nutzung von allen Fingern Valve Valve - Valves 'Pipeline'-Programm GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake