PLAYNATION NEWS Ubisoft

Ubisoft - Line-Up für die E3 vorgestellt

Von Patrik Hasberg - News vom 30.05.2013, 10:09 Uhr
Ubisoft Screenshot

Publisher Ubisoft wird auf der diesjährigen E3 in Los Angeles einige interessante Spiele im Gepäck haben. Welche das genau sind, erfahrt ihr bei uns.

Neben Sony und Microsoft, wird auch der eine oder andere namenhafte Spielepublisher auf der diesjährigen E3 in Los Angeles vertrten sein. Auch Ubisoft lässt es sich nicht nehmen am 10. Juni um 15:00 Uhr Ortszeit bzw. deztscher Zeit im Los Angeles Theater ihre Spiele der kommenden Monate vorzustellen.

Einen Tag später dürfen sich Fachbesuchter folgende Spiele auf dem E3-Stand genauer anschauen: Assassin's Creed IV: Black Flag, Tom Clancy' s Splinter Cell: Blacklist, Watch Dogs, Rayman Legends und South Park: Der Stab der Wahrheit.

"Das ist ein wichtiger Moment für die Videospiel-Industrie. Die E3 bietet uns die Möglichkeit, unsere Vision für die Zukunft zu teilen", erklärte Yves Guillemot, CEO von Ubisoft. "Wir haben viele hervorragende Spiele in Arbeit und freuen uns besonders darauf, mehr von unseren Next-Gen-Titeln zu zeigen, die mehr Konnektivität und ein fesselndes, interaktives Erlebnis für unsere Fans bieten.“

Unter anderem wird auf der diesjährigen E3 auch Assassin's Creed IV: Black Flag zu sehen sein.

KOMMENTARE

News & Videos zu Ubisoft

Ubisoft Ubisoft - Weniger große Spiele, dafür mehr Updates und DLC Ubisoft Ubisoft - Umfangreiche Serverwartung, zahlreiche Server offline Ubisoft Ubisoft - Stellt VR-Experience für selbstfahrenden Wagen von Renault vor Ubisoft Ubisoft - Mehrere Spiele-Server gehen für immer offline Ubisoft Ubisoft - „Wir lieben den PC“ Ubisoft Ubisoft - E3 2017 Line-Up enthüllt GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake