News vom 12.03.2016 - 10:03 Uhr - Kommentieren (0)
Ubisoft Screenshot

In diesem Jahr werden wir keinen weiteren Assassin's Creed-Ableger serviert bekommen, dafür möchte Ubisoft die längere Entwicklungszeit nutzen, um etwas Bedeutsames zu schaffen.

Wie der französische Publisher und Entwickler bereits mehrfach bekanntgegeben hat, wird in diesem Jahr kein neuer Ableger zu der Action-Adventure-Reihe Assassin's Creed erscheinen. Stattdessen möchte sich das Unternehmen eine kreative Pause gönnen und die zusätzliche Entwicklungszeit nutzen, um etwas Bedeutsames zu machen.

Innerhalb eines aktuellen Interviews mit den Kollegen von Polygon sprach Game Director Benoit Lambert über die ambitionierten Pläne.

"Wir wollen uns die Zeit nutzen, um ein tolles Spiel zu machen. Seit dem ersten Assassin’s Creed haben wir uns das Wissen angeeignet, wie ein Open-World-Spiel gemacht wird. Wir haben hart gearbeitet, um zu verstehen, was das Ganze bedeutet und voraussetzt. Das war eine große Herausforderung, aber auch sehr aufregend."

"Unsere Entwickler-Teams blicken voller Vorfreude in die Zukunft, da wir den Ehrgeiz und das Verlangen haben, uns selbst mit einer neuen Aufgabe herauszufordern. Wie wird es in den nächsten Jahren überhaupt sein, einen Open-World-Titel zu spielen? Wir möchten den Spielern das Gefühl vermitteln, dass es beim Spielen von Assassin’s Creed zu einem einzigartigen und bedeutungsvollen Erlebnis kommt."

So arbeite man intern bereits an neuen Technologien, um das Open-World-Genre zu verändern und neu zu erfinden. In diesem Jahr wird, anders als in den vergangenen Jahren, kein neuer Assassin's Creed-Ableger erscheinen, dafür dürfen sich Fans einer offenen Spielwelt auf den Nachfolger zu Watch Dogs freuen, der noch 2016 erscheinen soll.

Siehe auch: Assassin's Creed news Pläne ubisoft
Quelle: playm

Seitenauswahl

Artikel zu Ubisoft
Ubisoft - Creative Director Alex Hutchinson gründet neues Studio Alex Hutchinson, der Chefentwickler von Assassin's Creed 3 und Far Cry 4, hat Ubisoft Montreal verlassen und mit einigen Kollegen ein neues Studio gegründet.
Artikel zu Ubisoft
Ubisoft - Neues Spiel in der Welt von Avatar in Planung Gestern abend hat Ubisoft ganz überraschend eine neue IP angekündigt. Ihr neues Game soll auf dem Mond Pandora spielen, der aus dem Fantasy-Kinofilm Avatar bekannt ist.
Von Patrik Hasberg Unser Team
News zu Age of Empires 4

Age of Empires 4 - Steht eine Ankündigung auf der gamescom an?

21.08.

Age of Empires 4 - Großes Comeback: Im Rahmen der Gamescom offiziell angekündigt

21.08.

Need for Speed Payback - Neue Infos von der gamescom - 2018 BMW M6 ist dabei

21.08.

Star Wars: Battlefront 2 - Gameplay-Trailer zum Starfighter Assault-Modus veröffentlicht

21.08.

Star Wars: Battlefront 2 - Exklusives Gameplay der Weltraumschlachten

21.08.

Fe - Neuer gamescom-Trailer veröffentlicht

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!