PLAYNATION NEWS Ubisoft

Ubisoft - Assassin's Creed: Große Pläne beim französischen Publisher und Entwickler

Von Patrik Hasberg - News vom 12.03.2016, 10:03 Uhr
Ubisoft Screenshot

In diesem Jahr werden wir keinen weiteren Assassin's Creed-Ableger serviert bekommen, dafür möchte Ubisoft die längere Entwicklungszeit nutzen, um etwas Bedeutsames zu schaffen.

Wie der französische Publisher und Entwickler bereits mehrfach bekanntgegeben hat, wird in diesem Jahr kein neuer Ableger zu der Action-Adventure-Reihe Assassin's Creed erscheinen. Stattdessen möchte sich das Unternehmen eine kreative Pause gönnen und die zusätzliche Entwicklungszeit nutzen, um etwas Bedeutsames zu machen.

Innerhalb eines aktuellen Interviews mit den Kollegen von Polygon sprach Game Director Benoit Lambert über die ambitionierten Pläne.

"Wir wollen uns die Zeit nutzen, um ein tolles Spiel zu machen. Seit dem ersten Assassin’s Creed haben wir uns das Wissen angeeignet, wie ein Open-World-Spiel gemacht wird. Wir haben hart gearbeitet, um zu verstehen, was das Ganze bedeutet und voraussetzt. Das war eine große Herausforderung, aber auch sehr aufregend."

"Unsere Entwickler-Teams blicken voller Vorfreude in die Zukunft, da wir den Ehrgeiz und das Verlangen haben, uns selbst mit einer neuen Aufgabe herauszufordern. Wie wird es in den nächsten Jahren überhaupt sein, einen Open-World-Titel zu spielen? Wir möchten den Spielern das Gefühl vermitteln, dass es beim Spielen von Assassin’s Creed zu einem einzigartigen und bedeutungsvollen Erlebnis kommt."

So arbeite man intern bereits an neuen Technologien, um das Open-World-Genre zu verändern und neu zu erfinden. In diesem Jahr wird, anders als in den vergangenen Jahren, kein neuer Assassin's Creed-Ableger erscheinen, dafür dürfen sich Fans einer offenen Spielwelt auf den Nachfolger zu Watch Dogs freuen, der noch 2016 erscheinen soll.

News & Videos zu Ubisoft

Ubisoft Ubisoft - Mehr Umsatz mit DLC als mit den Spielen Ubisoft Ubisoft - Download-Games stark reduziert Ubisoft Ubisoft - Feindliches Übernahme-Ziel von Vivendi zugegeben Ubisoft Ubisoft - Großer Blockbuster-Sale gestartet Ubisoft Ubisoft - E3 2017 Line-Up enthüllt Ubisoft Ubisoft - Trailer zur gamescom 2016: Diese Spiele sind auf der Messe Disney Disney - Kauft 20th Century Fox, damit auch Rechte an X-Men und Deadpool Life is Strange: Before the Storm Life is Strange: Before the Storm - Episode 3 erscheint früher als geplant
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Dataminer finden Hinweise auf Schatzsuche und goldenen Revolver

KOMMENTARE