Twitch Screenshot

Twitch: Streaming-Service führt Update auf HTTPS durch

08.03.2016 - 23:06

In den nächsten Wochen wird der Livestream-Service Twitch auf seiner kompletten Website ein Update auf das sichere Browserprotokoll HTTPS durchführen. Den Anfang machen die statischen Inhalte, die Streams selbst folgen erst zu einem späteren Zeitpunkt.

Teilen Tweet Kommentieren

Mit einem Update auf das sichere Datenübertragungsprotokoll HTTPS will der Livestream-Service Twitch das Browsen ein wenig sicherer gestalten. Die Aktualisierung auf ein sicheres Verschlüsselungsprotokoll soll in den nächsten Wochen bis Monaten nach und nach ausgerollt werden.

Den Anfang sollen statische Inhalte machen, darunter die meisten Objekte auf der Website, der Chat und Grafiken. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen dann die Livestreams und Aufzeichnungen folgen, die dann ebenfalls mit HTTPS ausgestattet werden.

In der Zeit kann es zu Fehlermeldungen eures Browsers kommen, der diverse Warnungen ausstößen könnte. Grund dafür ist die Tatsache, dass nicht alle Objekte gleich verschlüsselt sind und so theoretisch Sicherheitslücken bei der Übertragung von Inhalten entstehen könnten.

Quelle: Twitch Blog
Geschrieben von Wladislav SidorovDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Twitch: Streamer in Japan von Erdbeben heimgesucht

Einen Stream, den Kaihama so schnell nicht vergessen wird: Während er seinen Zuschauern das neue Pokémon Sonne und Mond zeigte, erschütterte ein Erdbeben seinen Wohnort in Japan.

Twitch: Neue Prime-Geschenke enthüllt

Mit Twitch Prime habt ihr keine Werbung, bekommt einen kostenlosen Sub und erhaltet kostenlose Spiele und Ingame-Goodies. Jetzt wurden die Gratis-Geschenke für November 2016 enthüllt.

Twitch: Bob Ross Marathon kehrt zurück!

Im letzten Jahr schauten Millionen Menschen beim großen Bob-Ross-Marathon auf Twitch zu. Jetzt wird die Aktion im Live-Stream wiederholt und jeder kann kostenlos dabei sein.
Noch mehr News anzeigen

Tipps