PLAYNATION NEWS Twitch

Twitch - Rocket Beans starten Live-Stream auf Twitch und YouTube

Von Dustin Martin - News vom 29.05.2017, 18:20 Uhr
Twitch Screenshot

Rocket Beans TV wird seit letztem Jahr nicht mehr auf Twitch ausgestrahlt, sondern nur noch auf YouTube. Diesen Wechsel macht das Team rund um Daniel Budiman, Nils Bomhoff, Etienne Gardé und Simon Krätschmer nun rückgängig. 

Bald werden die Rocket Beans nicht mehr nur auf einer Plattform ihre Sendungen zeigen. Wie der 24/7-Internetsender heute bekannt gab, wird der Live-Stream auf Twitch wieder online gehen. Zuvor gab es einen aufmerksamkeitsstarken Wechsel von Twitch zu YouTube Gaming.

YouTube YouTube Rocketbeans verlässt Twitch, geht zu YouTube Gaming

Rocket Beans TV wieder auf Twitch live

Laut eigenen Angaben will Rocket Beans TV damit wieder mehr Zuschauer erreichen und die Fans nicht an eine Plattform binden. So bietet Twitch ganz andere Funktionen und Zusatzinhalte als YouTube Gaming. Einige Zuschauer weigerten sich zum Wechsel am 1. September 2016, den Stream auf YouTube weiterzusehen.

Schon ab Mittwoch, dem 31. Mai 2017, werden die Rocket Beans Daniel Budiman, Nils Bomhoff, Etienne Gardé und Simon Krätschmer und ihre Moderatoren-Kollegen wieder auf Twitch live gehen.

Hier geht es zu Rocket Beans TV auf Twitch.

Allgemein Allgemein Rocketbeans gewinnen deutschen Fernsehpreis 2017

News & Videos zu Twitch

Twitch Twitch - Kostenlose Games für Prime-Mitglieder im April 2018 Twitch Twitch - Neue App auf der PS4, App wurde maßgeblich verbessert Twitch Twitch - So hoch ist das Monatseinkommen von Ninja Twitch Twitch - Rapper Drake zockt mit Streamer Ninja: Rekordbruch mit 607.000 Viewern Twitch Twitch - Snoop Dogg ist gerade live, raucht Marihuana und spielt irgendetwas Twitch Twitch - Der etwas andere IRL-Trailer (NSFW) The Witcher 3: Wild Hunt The Witcher 3: Wild Hunt - Mod macht aus Geralt einen jungen Mann Fortnite Fortnite - Das größte Geheimnis könnte bald gelüftet werden
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Die neuen Serien und Filme im Mai