Von Patrik Hasberg | News vom 19.04.2017 - 13:42 Uhr - Kommentieren
Twitch Screenshot

Laut einer im Netz aufgetauchten Mail wird es in Kürze ein neues Premium-Bezahlmodell bei Twitch geben. Daurch können Zuschauer ihre Lieblingsstreamer nicht nur für 5 Dollar, sondern auch für 10 und 25 Dollar abonnieren und damit unterstützten. Als Gegenleistung können Emotes unter anderem schneller freigeschaltet und umfangreicher eingebunden werden.

Momentan geistert eine Mail von Twitch durch das Internet, dessen Echtheit bisher allerdings noch nicht bestätigt worden ist. Daraus geht hervor, dass die Streaming-Webseite ihre Subcriptions erweitern möchte. Bisher konnten Zuschauer ihre Lieblings-Streamer für 5 Dollar abonnieren und sehen im Gegenzug ein spezielles Abzeichen im Chat, erhalten besondere Emotes für den Chat und dürfen sich über exklusive Inhalte freuen. Nun sollen Twitch-Partner mit dem sogenannten Premium-Bezahlmodell anscheinend weitere Möglichkeiten erhalten, bei dem Fans monatlich 10 oder 25 Dollar bezahlen können.

Das neue Bezahlmodell wird momentan von einigen ausgewählten Kanälen innerhalb einer Beta-Phase getestet, bevor dieses für alle verfügbar sein wird. Streamer haben dabei die Möglichkeit für die unterschiedlichen Bezahlpakte verschiedene Emotes anzubieten. Bezahlt ein Zuschauer mehr, erhält dieser auch mehr Emotes für sein Geld.

Momentan staffeln sich die Freischaltungen von Emotes in 14 Stufen. Dies ändert sich durch die Einführung des Premium-Dienstes. Hier sind es insgesamt 50 Stufen, wodurch die Freischaltungen sehr viel schneller erfolgen. Außerdem zählen Premium-Abonennten für den Counter mehr, als die normalen Subscriber.

 

Quelle Reddit

Seitenauswahl

Artikel zu Twitch
Twitch - Gronkh möchte seinen Twitch-Partnervertrag kündigen Während eines Livestreams hat Let's Player und Streamer Gronkh seinem Ärger über die Streaming-Plattform Twitch Luft gemacht und angekündigt, dass er überlege seinen ...
Artikel zu Twitch
Twitch - Erweiterungen verbessern das Stream-Erlebnis Die Online-Streaming-Plattform Twitch will mit Erweiterungen die Interaktivität zwischen Streamern und Zuschauern erhöhen. Die Extensions werden laut Twitch von eigenen Entwicklern erstellt, ...
News zu Star Wars: Battlefront 2

Star Wars: Battlefront 2 - Ließ Disney die Mikrotransaktionen entfernen?

21.11.

Splatoon 2 - Noch bunter durch umfangreiche Updates

21.11.

Animal Crossing: Pocket Camp - Download im App Store verfügbar

21.11.

Humble Bundle - Brütal Legend für kurze Zeit kostenlos im Humble Store

21.11.

Sony - Geschenk an die Spieler zum 10. Geburtstag von Uncharted

21.11.

Assassin's Creed: Origins - Spieler tötet Kriegselefant mit bloßen Fäusten

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5