PLAYNATION NEWS Transformers Universe

Transformers Universe - Kein RuneScape mit Robotern

Von Sebastian Kissler - News vom 14.03.2014, 12:22 Uhr
Transformers Universe Screenshot

In einem Interview sprach Chief Creative Officer Alex Horton über ihr neues MOTA-Game Transformers Universe. Dieses soll sich deutlich von RuneScape unterscheiden.

Developer und Publisher Jagex arbeitet zur Zeit an ihrem MOTA-Titel Transformers Universe. Laut einem Interview mit CCO Alex Horton wird sich dieses deutlich von ihrem bisherigen Dauerbrenner RuneScape unterscheiden.

So wird das Spiel zwar ebenfalls free-to-play und browser-based, der Fokus soll jedoch sehr viel mehr auf Action und selbstverständlich dem Transformers Universum liegen. Das Spielprinzip wird teambasiert und actionlastig mit stark verwurzeltem MMO-Einfluss sein. Im Zentrum des Spiels stehen die Transformers und ihre Skills und weniger die Erschaffung eures eigenen Avatars.

Zudem soll der Titel sowohl Casual- und Core-Gamer, als auch Genre-Fans ansprechen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Transformers Universe

Transformers Universe Transformers Universe - Kündigungen zeichnen sich ab Transformers Universe Transformers Universe - Unternehmenschef Mark Gerhard verlässt das Studio Transformers Universe Transformers Universe - Start der Open Beta datiert Transformers Universe Transformers Universe - 1 Stunde taufrisches Gameplay Transformers Universe Transformers Universe - Trailer zu Decepticon Shellshock Transformers Universe Transformers Universe - Autobot Catapult Trailer Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen