PLAYNATION NEWS Torment: Tides of Numenera

Torment: Tides of Numenera - Sneak Peak von der Gamescom

Von Franziska Behner - News vom 18.08.2016, 14:47 Uhr
Torment: Tides of Numenera Screenshot

Auf der gamescom haben wir uns bei inXile Entertainment und ihrem Spiel Torment: Types of Numenera einmal umgesehen. Was das Rollenspiel mit Sci-Fi zutun hat und wer Collen McComb ist, könnt ihr hier lesen.

Auf der gamescom 2016 in Köln wurde unter Anderem das neue RPG Torment: Tides of Numenera vorgestellt. In einer kurzen Präsentation haben wir einen kleinen Überblick bekommen, was das in der Zukunft spielende Abenteuer so kann.

Collen McComb, der Creative Leader des Spiels, erklärte zunächst seine Geschichte, um dann nahtlos in die des Games überzugehen. Interessant zu erwähnen ist hierbei, dass er selbst bereits an Fallout 2 mitgewirkt hat, ebenso wie der Komponist des Soundtracks und der Ingame-Musik: Marc Morgan.

Torment: Tides of Numnera startete als Kickstarter-Kampagne und erreichte in kurzer Zeit 4,5 Millionen Dollar. Damit war klar: die Fans wollten dieses Spiel. Das Story driven Sci-Fi Fantasy RPG soll sehr Story-lastig sein und die Entscheidungen haben tatsächlichen Einfluss auf das Spiel. Wählt ihr gleich am Anfang die schlechteste Antwortmöglichkeit, seid ihr kurz darauf ein kleines Häufchen Blut und Matsch, denn damit löst ihr eine Sequenz aus, die euch automatisch ein 'Game Over' bringt. Bis zu sechs verschiedene Wahlmöglichkeiten konnten wir in der uns gezeigten Demo zählen. Eine ganze Menge Auswahl! Laut McComb könnte man das Spiel fünf Mal spielen und trotzdem immer eine andere Story erhalten.

Die Geschichte spielt Milliarden Jahre in der Zukunft, in der die Welt sich sehr verändert hat. Das Spiel gibt euch immer wieder kleine Aufgaben, die es zu lösen gilt. Ihr habt auch immer die Wahl, wie ihr zur Lösung kommen wollt. Mit verschiedenen Zaubersprüchen und Aktionen öffnen sich manchmal sogar Tore in eine andere Dimension: ein anderer Schauplatz, in dem nichts an die vorherige Welt erinnert. Eine moderne Landschaft wird plötzlich zu einem viel älteren Schauplatz mit Wasserfällen aus Gold oder ekligen Tentakelmonstern. Hier wird es zumindest niemals langweilig!

Seit Januar ist das Spiel bei Steam im Early Access und wird voraussichtlich im ersten Quartal 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht.

KOMMENTARE

News & Videos zu Torment: Tides of Numenera

Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018