PLAYNATION NEWS Tony Hawk's Pro Skater 5

Tony Hawk's Pro Skater 5 - Neue Infos und Details zur Fortsetzung

Von Patrik Hasberg - News vom 26.05.2015, 15:21 Uhr
Tony Hawk's Pro Skater 5 Screenshot

Die Juni-Ausgabe der Game Informer wird sich innerhalb eines ausführlichen Artikels dem neusten Ableger der Skate-Reihe Tony Hawk's Pro Skater 5 widmen. Passend dazu gibt es nun neue sowie interessante Fakten.

Vor kurzem haben wir darüber berichtet, dass mit Tony Hawk's Pro Skater 5 noch in diesem Jahr ein neuer Ableger der beliebten Skate-Simulation erscheinen wird. Gameplay-Material gab es bisher zwar noch nicht zu sehen, dafür gibt es aber bereits einige interessante Informationen zu dem Titel. So wird es unter anderem möglich sein mit einem der bekannten Profiskater Riley Hawk, Aaron 'Jaws' Homoki, Ishod Wair, Chris Cole, David Gonzalez und natürlich Tony Hawk zu spielen.

Weiterhin darf sich die Community, nachdem dieser Wunsch schon des Öfteren geäußert worden ist, auf einen Mehrspieler-Modus freuen. Hier soll es die Möglichkeit geben Missionen zu erfüllen und mit anderen Spielern auf der ganzen Welt zu skaten. Zu sammeln gibt es beispielshalber Erfahrungspunkte oder ihr könnt von euch erstellte Skateparks mit anderen teilen.

Nun gibt es weitere Details, da der Titel in der Juni-Ausgabe der Game Informer innerhalb eines Artikels genauer vorgestellt wird. Die acht Fakten zu Tony Hawk's Pro Skater 5 findet ihr wie immer unterhalb dieser Meldung aufgelistet.

  1. Die Online-Welt unterscheidet sich nicht vom Singleplayer, da die Koop-Aufgaben neben dem Fortschritt in der eigenen Kampagne gleichzeitig angegangen werden können. Für bis zu 20 Spieler bieten ein Level Raum, eine Lobby soll es nicht geben.
  2. Das ‘Create-a-Park’-Feature wird aus den Vorgängern übernommen und bietet über 250 Objekte. Die eigenen Parks können mit der Community geteilt und von dieser bewertet werden.
  3. Beim Abschluss spezieller Ziele erhaltet ihr zusätzliche Boni wie einen Boost auf euer Board. Im Gespräch sei auch das Doppelsprung-Feature.
  4. Eines der Levels wird im Weltraum sein.
  5. Der aktuelle Ableger wird sämtliche Tricks der Vorgänger enthalten. Das ‘Create-a-Trick’-Feature aus “TH Underground” wird nicht implementiert.
  6. Skaters und Boards können individuell angepasst werden. Neben lizenzierten Produkten werden auch vertraute Gesichter und Tiere enthalten sein.
  7. Die Neuauflage “Tony Hawk’s Pro Skater HD” bot ein zusätzliches Bonus-Level. Noch ist unklar, ob ein ähnliche Feature in den fünften Teil gelangt.
  8. Das Spiel nutzt die Unreal Engine 3, die seit der HD-Version der Reihe verbessert wurde.

Vielen Dank an die Kollegen von playm.de

KOMMENTARE

News & Videos zu Tony Hawk's Pro Skater 5

Tony Hawk's Pro Skater 5 Tony Hawk's Pro Skater 5 - Ein Launch voll mit Glitches, Bugs und Müll Tony Hawk's Pro Skater 5 Tony Hawk's Pro Skater 5 - Day-One-Update größer als das Spiel Tony Hawk's Pro Skater 5 Tony Hawk's Pro Skater 5 - Neue Infos und Details zur Fortsetzung Tony Hawk's Pro Skater 5 Tony Hawk's Pro Skater 5 - Releasetermin vom neuen Skate-Ableger auf dieses Jahr angesetzt. GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake