PLAYNATION NEWS Tomb Raider

Tomb Raider - Steam: Japanische Sprachausgabe kostet 30 Euro

Von Yannick Arnon - News vom 14.04.2013, 13:00 Uhr
Tomb Raider Screenshot

Damit Lara und die restlichen Charaktere in Tomb Raider auf Japanisch miteinander kommunizieren, müssen zunächst ca. 30 Euro in die Steam-Version des Spiels investiert werden. Ist das nur Geldmache oder steckt ein Sinn dahinter?

Dass zusätzliche Inhalte wie Story-Abschnitte, Items oder Skins als nach dem Release veröffentlichter, kostenpflichter DLC erscheinen, ist schon seit geraumer Zeit keine Seltenheit mehr. Wer jedoch über den japanischen Steam-Store Tomb Raider erworben hat und mit japanischer Sprachausgabe spielen will, muss zunächst einen Obulus von ca. 30 Euro entrichten. Das kündigte Publisher Square Enix in einem offiziellen Blogpost an, obwohl Japanisch zunächst auch in der internationalen Steam-Fassung verfügbar war (wir berichteten).

Eine plausible Erklärung für diese Situation lieferte ein User des NeoGAF-Forums. Neuerscheinungen kosten als Retail-Version in Japan umgerechnet ca. 80 Euro, der offizielle Japan-Release von Tomb Raider ist voraussichtlich am 25. April. Letzten Monat erschien Tomb Raider in Nordamerika und Europa, beim Steam-Release konnten auch japanische Steam-Nutzer durch ein Versehen das Reboot kurzzeitig für ca. 50 Euro kaufen. Mittlerweile ist Tomb Raider aus dem japanischen Store verschwunden und um die Differenz auszugleichen, hat man per Patch die japanischen Texte und Sprachausgabe blockiert. Japanischen Zockern, die frühzeitig zugeschlagen haben, bleibt also nichts anderes übrig, als noch einmal ca. 30 Euro zusätzlich zu investieren. Vergesst nicht unseren Test zu dem Reboot zu lesen!

Japanische Sprache und Texte zu Tomb Raider kosten auf Steam ca. 30 Euro.

KOMMENTARE

News & Videos zu Tomb Raider

Tomb Raider Tomb Raider - Modder veröffentlicht Browser-Version des Klassikers Tomb Raider Tomb Raider - Zwei neue Weltrekorde für Lara Croft Tomb Raider Tomb Raider - Neuer Rekord mit mehr als 8,5 Millionen Exemplaren Tomb Raider Tomb Raider - Camilla Luddington würde gerne Lara Croft in Verfilmung spielen Tomb Raider Tomb Raider - Grafikvergleich der Definitive Edition (PC, PS3, PS4) Tomb Raider Tomb Raider - Launch-Trailer zur Definitive Edition veröffentlicht Death Stranding Death Stranding - Kojima veröffentlicht mysteriösen Moos-Screenshot Netflix Netflix - Erste Serien und Filme für Juni enthüllt!
News zu YouTube

LESE JETZTYouTube - Keine VideoDays in diesem Jahr