PLAYNATION NEWS Tomb Raider

Tomb Raider - Kein DLC für den Singleplayer geplant

Von Dustin Martin - News vom 21.03.2013, 09:49 Uhr
Tomb Raider Screenshot

Keine neuen Inhalte für den Einzelspieler-Teil von Tomb Raider. Entwickler Crystal Dynamics plane zurzeit keine DLC für den Singleplayer des Spiels.

Die Kampagne von Tomb Raider wird nicht verlängert - zumindest sehen so die aktuellen Pläne vom Entwickler aus. Auf neue Inhalte rund um Lara Croft werden also nur noch für den Multiplayer-Teil des Spiels erscheinen. Der Global Brand Director von Crystal Dynamics Karl Stewart äußert sich im Reddit-Forum zu dem Thema folgendermaßen:

"Es gibt derzeit keinerlei Pläne für wie auch immer geartete Einzelspieler-Erweiterungen [für Tomb Raider]. Alle DLCs haben bis auf Weiteres mit dem Multiplayer-Aspekt zu tun."

Unter dem Eintrag zeigt man sich eher enttäuscht als freuend über diese Entscheidung. Manche Spieler freuten sich bereits auf mehr Singleplayer-Inhalte. Für den Mehrspieler-Part von Tomb Raider gibt es übrigens bereits einen DLC für die Inhaber der Xbox 360-Fassung.

KOMMENTARE

News & Videos zu Tomb Raider

Tomb Raider Tomb Raider - Modder veröffentlicht Browser-Version des Klassikers Tomb Raider Tomb Raider - Zwei neue Weltrekorde für Lara Croft Tomb Raider Tomb Raider - Neuer Rekord mit mehr als 8,5 Millionen Exemplaren Tomb Raider Tomb Raider - Camilla Luddington würde gerne Lara Croft in Verfilmung spielen Tomb Raider Tomb Raider - Grafikvergleich der Definitive Edition (PC, PS3, PS4) Tomb Raider Tomb Raider - Launch-Trailer zur Definitive Edition veröffentlicht Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni