PLAYNATION NEWS Tomb Raider

Tomb Raider - Eidos guckt bei Uncharted ab

Von Redaktion - News vom 29.12.2010, 15:13 Uhr

Tomb Raider gilt als eines der erfolgreichsten- und langjährigen Franchises in der Videospielgeschichte. Zahlreiche Spiele nahmen sich das Konzept des Action-Adventure als Vorbild. Doch nun ist alles anders: Nathan Drake ist das Vorbild für Lara Croft und Spieleschmiede Eidos Montreal. Eine interessante Aussage tätigte kürzlich der Global Brand Director Karl Stewart auf Twitter:

"Uncharted beeinflusst jedes Spiel, nicht nur Tomb Raider. Wie könnte es auch anders sein? Man kann nicht besser sein, als ein mehr als 30-faches Spiel des Jahres.", so die Nachricht von Stewart.

Uncharted und Tomb Raider ähneln sich in vieler Hinsichten: Das Spielprinzip besteht Springen, schießen, Kämpfen und Rätsel lösen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Tomb Raider

Tomb Raider Tomb Raider - Modder veröffentlicht Browser-Version des Klassikers Tomb Raider Tomb Raider - Zwei neue Weltrekorde für Lara Croft Tomb Raider Tomb Raider - Neuer Rekord mit mehr als 8,5 Millionen Exemplaren Tomb Raider Tomb Raider - Camilla Luddington würde gerne Lara Croft in Verfilmung spielen Tomb Raider Tomb Raider - Grafikvergleich der Definitive Edition (PC, PS3, PS4) Tomb Raider Tomb Raider - Launch-Trailer zur Definitive Edition veröffentlicht Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen