PLAYNATION NEWS Terraria

Terraria - Konsolen-Port des Minecraft-Konkurrenten kommt

Von Tobias Fulk - News vom 12.09.2012, 00:00 Uhr
Terraria Screenshot

Seit Mai 2011 macht das Indie-Game Terraria die Steam-Server unsicher - nun wurde der Minecraft-Konkurrent auch für PS3 und Xbox 360 angekündigt. 

Minecraft kann nicht nur auf dem PC noch immer unfassbare Verkaufszahlen einfahren, auch auf Xbox 360 ist der Indie-Hit vom schwedischen Entwicklerstudio Mojang AB mittlerweile ein Hit. Klar also, dass auch die Konkurrenz ein Stück vom Block-Kuchen auf den Konsolen abhaben will. 

Publisher 505 Games bringt zusammen mit Entwickler Re-Logic den Minecraft-Konkurrenten Terraria auf Xbox 360 und auch PlayStation 3. Somit ist Designer Andrew Spinks den Jungs und Mädels von Mojang einen Schritt voraus, da Minecraft bisher nur für Xbox 360 erhältlich ist. Auf dem PC konnte sich Terraria via Steam mittlerweile rund 1.6 Millionen Mal verkaufen - Tendenz steigend. Laut aktuellen Informationen erscheint Terraria für Konsole allerdings erst im kommenden Jahr. Wann genau, ist bisher noch unbekannt. 

Seit 16. Mai 2011 ist Terraria für PC via Steam erhältlich - nun kommt der Port für Xbox 360 und PlayStation 3!

KOMMENTARE

News & Videos zu Terraria

Terraria Terraria - Neues Riesen-Update 1.3.1 veröffentlicht Terraria Terraria - Erscheint endlich für die Wii U Terraria Terraria - Erscheint im Frühjahr für Wii U und 3DS Terraria Terraria - Erscheint offiziell für Wii U und Nintendo 3DS GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake