PLAYNATION NEWS TERA

TERA - Mehr Platz für die neue Klasse

Von Lisa Anders - News vom 30.04.2015, 08:06 Uhr
TERA Screenshot

Zum Einstimmen auf die Arkaningenieurin in TERA schenkt Gameforge den Spielern einen zusätzlichen Charakterplatz und erhöht damit ebenfalls das Charakterlimit.

Es dauert nicht mehr lange, dann ist wieder Content-Patch-Tag in TERA. Neben einigen kleineren Balancing-Änderungen erscheint mit dem Patch endlich auch die schon im Dezember angekündigte neue Klasse, die Arkaningenieurin.
Um die Community auf diese einzustimmen, verschenkt Gameforge noch bis zum 12. Mai einen zusätzlichen Charakterplatz an die Spieler und setzt damit gleichzeitig das maximale Limit an Charakterplätzen von zwei Plätzen für normale Spieler - beziehungsweise 12 für Besitzer eines Veteranen-Accounts - um je einen Platz nach oben. 

Um diesen zusätzlichen Platz zu bekommen, müsst ihr euch lediglich ins Spiel einloggen. Dann bekommt ihr den zusätzlichen Platz per Post und könnt ihn direkt in der Gegenstandsausgabe abholen. Danach müsst ihr ihn nur noch per Rechtsklick einlösen – und schon seid ihr bestens gerüstet für die neue Klasse, ohne einen eurer Charaktere löschen zu müssen. Natürlich müsst ihr den neuen Platz nicht für die Arkaningenieurin benutzen. Welche neue Klasse ihr euch erstellt, bleibt ganz euch überlassen.

Alle Infos zum zusätzlichen Charakterplatz findet ihr hier

KOMMENTARE

News & Videos zu TERA

TERA TERA - Nächstes Update bringt gewaltigen Raid für 30 Spieler TERA TERA - Alle für einen und einer für alle - Servermerge gegen lange Wartezeiten TERA TERA - Die anstehenden Änderungen in der Übersicht TERA TERA - Imposanter Teaser stellt die fliegenden Mounts vor TERA TERA - offizieller, deutscher Trailer zur Erweiterung "Fate of Arun" TERA TERA - Trailer zur ersten MMOG-Erweiterung "Fate of Arun" Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen