The Surge Screenshot

The Surge: Das dystopische Rollenspiel in der Übersicht

29.08.2016 - 09:00

2017 erscheint das Science-Fiction-Rollenspiel The Surge von Deck13 und Focus Home Interactive. In einer dystopischen Zukunft spielend und den Schwerpunkt auf innovative Kampfmechanismen legend, begleitet der Titel Protagonist Warren bei seinem Überlebenskampf mitten in einer zerrütteten und von Technik dominierten Welt.

Teilen Tweet Kommentieren

Die Verantwortlichen hinter The Surge nutzten die gamescom 2016, um das 2017 erscheinende Action-Rollenspiel in den Fokus der medialen Aufmerksamkeit zu rücken und lieferten zeitgleich auch ein ausführliches Gameplay-Video. Wir haben die neuen Informationen zusammengefasst und stellen euch den Titel in den folgenden Absätzen einmal genauer vor:

The Surge ist ein Science-Fiction-Rollenspiel von Entwickler Deck13 und Publisher Focus Home Interactive. In einer fernen dystopischen Zukunft sieht die Welt für die in ihr lebenden Menschen wenig vielversprechend aus. Das Ende nähert sich, die Anzahl an alten Menschen nimmt zu, die Gesundheit der Erde dagegen ab. Arbeitsplätze sind rar gesät, besonders auch durch die sich immer weiterentwickelnden Technologien, welche die menschliche Präsenz an vielen Stellen weniger effizient und damit überflüssig machen. Umso glücklicher kann sich also Protagonist Warren schätzen, dass er einen der wenigen verfügbaren Jobs ergattern konnte. Sein erster Arbeitstag gestaltet sich dann allerdings doch wenig angenehm und so kämpft er schon bald gegen die ungewöhnlich aggressive Belegschaft seines Arbeitgebers.

Über abgetrennte Extremitäten und eine vergleichsweise niedrige Altersfreigabe

Mit einem Exoskelett  und damit auch speziellen Fähigkeiten ausgerüstet, sollte das doch gar nicht so schwer sein, oder? Tja, blöd nur, dass sich auch seine Gegner über einen recht stabilen Schutz in Form von verschiedenen Arbeitsgeräten freuen dürfen und so für Warren das präzise Zielen auf die ungeschützten Körperteile des jeweiligen Gegenübers an Wichtigkeit gewinnt. Klingt brutal? Ist es auch, es sei denn, abgetrennte Körperteile gehören zu eurem täglich Brot. Ganz so schlimm dürfte es dann aber doch nicht werden, denn laut der Einstufung der USK ist der Titel offenbar schon ab 16 Jahren bedenkenlos konsumierbar.

Beim Kampf erbeutete Teile helfen euch, euren eigenen Anzug zu modifizieren und mit Hilfe von Blaupausen könnt ihr neue Verbesserungen selbst herstellen. Diese werdet ihr dringend brauchen, denn schwerpunktmäßig ist The Surge auf den Nahkampf ausgelegt und soll mit innovativen Kampfmechaniken punkten.

Kommentiertes Gameplay-Video zeigt Warren in Aktion

Publisher Focus Home Interactive stellte zudem pünktlich zur gamescom 2016 ein Gameplay-Video bereit und ermöglicht es potentiellen Käufern des Spiels somit, sich schon jetzt ausführlich mit dem Titel auseinanderzusetzen. Entwickler Deck13 führt uns hier nicht nur durch die malträtierte Spielwelt, durch die wir uns fortan als Warren kämpfen müssen, sondern informiert uns gleichzeitig auch umfassend über The Surge. Das entsprechende Video findet ihr unter diesen Zeilen eingebunden. The Surge erscheint 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Alle Informationen rund um das Science-Fiction-Rollenspiel findet ihr wie gewohnt auf unserer Themenseite.

Noch mehr Überlebenskampf von Deck13

Deck13 macht aktuell nicht nur als Entwickler auf sich aufmerksam, sondern tritt auch als Publisher in Erscheinung: So unterstützt das deutsche Team derzeit beispielsweise die kreativen Köpfe hinter dem psychologischen Horrortitel The Shattering, bei dem wir mit den Grenzen unseres eigenen Verstandes zu kämpfen haben. Auch The Other 99, ein Action-Survival-Titel, der gerade in die Early Access-Phase gestartet ist und uns ganz im Stil von Battle Royale auf einer Insel gefangen hält, fällt in den Aufgabenbereich der Mannen hinter Deck13, die hier als Publisher auftreten.

Quelle: Focus Home Interative/offizielle Webseite
Geschrieben von Julia RotherDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

The Surge: Das dystopische Rollenspiel in der Übersicht

2017 erscheint das Science-Fiction-Rollenspiel The Surge von Deck13 und Focus Home Interactive. In einer dystopischen Zukunft spielend und den Schwerpunkt auf innovative Kampfmechanismen ...

The Surge: Erste Informationen zum Science-Fiction-Rollenspiel

Auf der diesjährigen gamescom in Köln wird Entwickler Deck 13 Interactive sein neues Hardcore-Science-Fiction-Rollenspiel vorstellen. Publisher Focus Home Interactive hat nun den Titel des ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps