PLAYNATION NEWS Superhot

Superhot - FPS-Game erfolgreich über Kickstarter finanziert

Von Anna Wisch - News vom 14.06.2014, 17:45 Uhr
Superhot Screenshot

Ein FPS-Game, welches ganz neuen Regeln folgt: Das ist Superhot. Die Zeit läuft nur weiter, wenn sich der Spieler bewegt und jede Kugel ist tödlich. Das Game hat bereits einige positive Kritiken erhalten und konnte sich nun erfolgreich auf Kickstarter behaupten.

Der First Person Shooter Superhot wurde erfolgreich über Kickstarter finanziert. So wurden 100.000 US-Dollar angepeilt und satte 250.000 Dollar erreicht. Das Game wird vom gleichnamigen Superhot Team entwickelt und besticht durch innovative Features.

So erinnert dieses Spiel an den Film Matrix und das Besondere ist, dass die Zeit im Spiel nur weiterläuft, wenn man sich bewegt. Das heißt, es geht nicht darum, besonders schnell sämtliche Gegner zu erledigen, sondern sinnvoll und mit Planung den Kugeln auszuweichen. Gleichzeitig soll die Dynamik des Shooters jedoch nicht darunter leiden. Des Weiteren gibt es keine Lebensanzeige, sondern jeder Schuss ist tödlich. Dementsprechend wurde das Spiel so angepasst, dass es keine Ladezeiten gibt, sondern der Spieler sofort wieder im Geschehen ist, sofern er das Zeitliche gesegnet hat.

Superhot hat bereits zahlreiche positive Kritiken erhalten, wie z.B. von Rock, Paper, Shotgun, die es als eine brillante Idee bezeichnen, die hypnotisierend wirkt. Das Spiel soll voraussichtlich im Juni 2015 seinen Release feiern und vorerst für den PC erscheinen. Allerdings sei man auch einer Konsolen-Version nicht abgeneigt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Superhot

Superhot Superhot - Innovativer Shooter feiert Steam-Release Superhot Superhot - Erscheint für die Xbox One Superhot Superhot - FPS-Game erfolgreich über Kickstarter finanziert Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni