PLAYNATION NEWS Super Smash Bros. for 3DS / Wii U

Super Smash Bros. for 3DS / Wii U - Das hatte die finale Video-Präsentation zu bieten

Von Yannick Arnon - News vom 16.12.2015, 00:25 Uhr
Super Smash Bros. for 3DS / Wii U Screenshot

Heute Nacht gab es eine Video-Präsentation zu Super Smash Bros. for 3DS / Wii U zu sehen. Direkt aus dem Munde von Game Director Masahiro Sakurai gab es die neuesten Infos zu kommenden DLC-Inhalten.

Das war sie also, die letzte Video-Präsentation zu Super Smash Bros. for 3DS / Wii U. Eine gute halbe Stunde lang stellte Game Director Masahiro Sakurai die neuen Inhalte vor, welche für das Beat'em-Up erscheinen werden. Gleich zu Beginn gab es einen Trailer zu einem neuen DLC-Charakter zu sehen. Corrin, Protagonist aus dem bei uns noch nicht erschienenen Strategie-Rollenspiel Fire Emblem: Fates, wird den Rest des Casts aufmischen. Ähnlich wie die Wii Fit-Trainerin und Daraen wird es Corrin sowohl in männlichen als auch weiblichen Ausführungen geben.

Ein weiterer Neuzugang wird die Umbra-Hexe Bayonetta sein, welche sogar den herabstürzenden Uhrenturm aus ihrem Debüt als Stage mitbringt. Sie kann wahlweise mit ihrem Look aus dem ersten Spiel oder dem Outfit aus Bayonetta 2 gespielt werden. Sakurai-san verriet, dass Bayonetta Europas Favoritin in der Online-Abstimmung für zusätzliche Charaktere sei und es in den USA unter die Top 5 schaffte. Zumindest was die tatsächlich realisierbaren Charakter-Wünsche angeht, konnte sie weltweit den ersten Platz holen. Cloud Strife wird in wenigen Stunden zusammen mit der Midgar-Stage zum Kauf bereit stehen, entweder für 5,99 Euro pro Plattform oder für beide Plattformen zum Preis von 6,99 Euro.

Bayonetta und Corrin folgen im Februar 2016, von allen drei Charakteren werden außerdem amiibos erscheinen. Bayonetta wird zusammen mit ihrer Stage 5,99 Euro bzw. 6,99 Euro für beide Systeme zu haben sein. Corrin hingegen wird zum Preis von 4,99 Euro bzw. 5,99 Euro erhältlich sein, da man für diesen Charakter keine eigene Stage mitliefert. Außerdem erscheinen folgende Outfits für Mii-Kämpfer:

  • Chocobo-Mütze (Boxer)
  • Geno-Kostüm (Schütze)
  • Metallgarnitur (Boxer)
  • Takamaru-Kostüm (Schwertkämpfer)
  • Ashley-Kostüm (Schwertkämpfer)
  • Gil (Schwertkämpfer)
  • Tails (Schütze)
  • Knuckles (Boxer)

Man wird außerdem QR-Codes bereit stellen, damit die Miis den für die Kostüme inspirierenden Charaktere möglichst ähnlich aussehen. Der Cast umfasst damit beachtliche 58 Charaktere. Sakurai-san betonte dabei, dass man mit der Entwicklung der DLCs erst nach der Fertigstellung des Hauptspiels begonnen hat. Die komplette Video-Präsentation könnt ihr euch hier noch einmal in voller Länge ansehen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Super Smash Bros. for 3DS / Wii U

Super Smash Bros. for 3DS / Wii U Super Smash Bros. for 3DS / Wii U - Game Theory ergründet Bayonettas Moveset Super Smash Bros. for 3DS / Wii U Super Smash Bros. for 3DS / Wii U - Das hatte die finale Video-Präsentation zu bieten Super Smash Bros. for 3DS / Wii U Super Smash Bros. for 3DS / Wii U - Die finale Präsentation läuft Dienstag um 23 Uhr Super Smash Bros. for 3DS / Wii U Super Smash Bros. for 3DS / Wii U - Cloud Strife als neuen Charakter bestätigt Super Smash Bros. for 3DS / Wii U Super Smash Bros. for 3DS / Wii U - Wenn Luigi alle anderen besiegt - durchs Nichtstun Super Smash Bros. for 3DS / Wii U Super Smash Bros. for 3DS / Wii U - Finale Video-Präsentation Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Kein Season Pass für den Multiplayer, dafür Gratis-Maps
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Zweiter Weltkrieg als Setting bestätigt