Super Mario Screenshot

Super Mario: Weltrekord schon wieder gebrochen

10.10.2016 - 15:12

Es ist ein beständiges hin und her und wird so schnell nicht aufhören. Die Rede ist vom Weltrekord in Super Mario Bros., der wieder einmal gebrochen wurde und in Zukunft erneut gebrochen wird.

Teilen Tweet Kommentieren

In den letzten Wochen berichteten wir häufig über den Speedrun-Weltrekord in Super Mario Bros.. Grund dafür war zuerst der "perfekte Run" und kurz danach, wie dieser gebrochen wurde, nur um dann zu berichten, dass er doch nicht gebrochen wurde und es Unentschieden zwischen zwei Spielern steht. Puh. Erstmal verdauen.

Jetzt wird es ein wenig einfacher, denn der eigentliche Weltrekord von 4:57.194 wurde vom vorherigen Weltrekordhalter Darbian gebrochen. Er schaffte es, den alten Titel in 4:56.878 zu beenden und stellte damit eine eigentlich unmögliche Bestmarke auf. Doch wieso wird der Rekord in letzter Zeit immer wieder gebrochen.

Grund dafür ist ein mehr oder weniger neuer Glitch beziehungsweise eine neue Technik, um die Flagge in Welt 1 - 1 und Welt 4 - 1 zu besteigen um Zeit zu sparen. Darbians Konkurrent Kosmic kennt diese Technik nun auch und wird in den nächsten Tagen einen neuen Weltrekord aufstellen - meint zumindest Darbian. 

Sein neuer WR beinhaltete einen kleinen Fehler, der ihm 21 Framen, also 0,35 Sekunden kostete. Wir geben euch dann natürlich sofort Bescheid.

Geschrieben von Sascha ScheußDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Super Mario: Weltrekord schon wieder gebrochen

Es ist ein beständiges hin und her und wird so schnell nicht aufhören. Die Rede ist vom Weltrekord in Super Mario Bros., der wieder einmal gebrochen wurde und in Zukunft erneut gebrochen ...

Super Mario: [UPDATE] Weltrekord um einen Frame gebrochen

Wenn ihr denkt, dass ihr schon alles gesehen habt, dann täuscht ihr euch. Oder habt ihr schon einmal einen Weltrekord gesehen, der um einen Frame gebrochen wurde?
Noch mehr News anzeigen

Tipps