News vom 03.11.2016 - 15:43 Uhr - Kommentieren (0)
Super Mario Run Screenshot

Laufen und springen - viel mehr gehört nicht dazu, wenn man in Super Mario Run Erfolg haben will, doch erhalten Smartphone-User den Titel wirklich für sich alleine? Ein Patent von Nintendo könnte das nun wiederlegen.

Als auf der Apple Keynote im Rahmen der Ankündigung vom neuen iPhone 7 das Nintendo-Logo auf dem Bildschirm auftauchte, dachte man zuerst an einen lustigen Fehler. Als dann allerdings Super Mario Run auf der Bühne präsentiert wurde, war man bei den Communitys beider Lager sofort Feuer und Flamme. Es wäre das erste Mobile-Game von Nintendo, welches exklusiv für Smartphones erscheinen würde.

News: 20.000.000 Spieler wollen die App

Doch ganz so exklusiv ist Super Mario Run für iOS und Android vielleicht gar nicht. In einem Patent von Nintendo aus dem September 2016 geht hervor, dass der Titel neben Smartphones auch für Plattformen und Heimkonsolen geschützt wurde. Natürlich kann das eine einfache Maßnahme Nintendos sein, doch Insider scheinen da mehr herauszulesen.

Im März 2017 soll die Nintendo Switch erscheinen und Super Mario Run könnte eines der verfügbaren Spiele sein. Das Gamepad soll laut nicht genannten Quellen einen Touchscreen besitzen, was das wichtigste Element von Super Mario Run darstellt.

News: So lief die Enthüllung des Spiels ab

Ob und wann das Mario-Spiel für andere Konsolen erscheinen wird, steht also noch in den Sternen. Fest steht: iOS-Besitzer dürfen im Dezember losdaddeln, während Android-User noch bis 2017 warten müssen.

Siehe auch: Download iOS news super mario run switch

Seitenauswahl

Infos zu Super Mario Run

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Super Mario Run
Super Mario Run - Alle pinke, lila und schwarze Münzen sammeln - Tipps & Tricks In jedem Super Mario Run level sind pinke Münzen versteckt, die ihr sammeln müsst. Doch was passiert, wenn ihr alle farbigen Münzen einsammelt? In unseren Tipps & Tricks verraten wir ...
Artikel zu Super Mario Run
Super Mario Run - Neue Welten freischalten - Tipps & Tricks Die erste Welt in Super Mario Run ist kostenlos. Wer neue Welten in der World Tour freischalten will, muss eine Gebühr von 10 Euro zahlen. Wir verraten euch heute in unseren Tipps & ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Final Fantasy VII Remake

Final Fantasy VII Remake - Bilder zeigen Cloud im Kampf mit dem Guard Scorpion

20.02.

Amazon - Großer Restposten-Sale, viele Angebote und Schnäppchen auf Spiele

20.02.

Ghost Recon: Wildlands - Preload für Open Beta plus interaktive Karte

20.02.

Mafu**you - Problem-Server machen Spielen zur Geduldsprobe

20.02.

Mafu**you - Wir fordern: Make Uplay great again!

20.02.

Nintendo Switch - Geklaute Konsole zurückgeholt, sollte weiterverkauft werden

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!