PLAYNATION NEWS Super Mario Maker

Super Mario Maker - Über eine Millionen Verkäufe

Von Sascha Scheuß - News vom 01.10.2015, 10:57 Uhr
Super Mario Maker Screenshot

Der Super Mario Maker erlangt einen Meilenstein und darf sich über 1.000.000 verkaufte Einheiten freuen. Auch wir gratulieren zum Erfolg.

Dass der Super Mario Maker durch die Decke gehen wird, war von Anfang an ungewiss. Die Spieler mussten sich auf ein völlig neues Spiel einlassen und Level selber bauen, anstatt sie stumpf zu spielen. Fast ein Monat nach Release ist sich nun auch der letzte sicher, dass man bei Nintendo alles richtig gemacht hat.

Via Pressemitteilung wurde heute bekannt, dass sich der Super Mario Maker weltweit über 1.000.000x verkauft hat.

Super Mario Maker überspringt die Marke von 1 Million verkauften Exemplaren
Fast 75 Millionen Mal haben Mario-Fans Jump & Run-Level durchlaufen, die von Spielern aus aller Welt geschaffen wurden

Die Freunde von Super Mario gehören zu den passioniertesten und treuesten Videospiel-Fans überhaupt. Das belegen die über 310 Millionen Super Mario-Titel, die in den letzten 30 Jahren weltweit verkauft wurden. Mit dem Start von Super Mario Maker für Wii U am 11. September zeigt sich nun: Die Fans sind so leidenschaftlich wie am ersten Tag. Nach internen Zahlen von Nintendo haben sie sich das neue Jump & Run inzwischen bereits mehr als 1 Million Mal zugelegt. Das schließt physische und digitale Versionen des Spiels ebenso ein wie Paketangebote. Super Mario Maker ist damit schon der 32. Titel der Kultserie, dessen Verkaufszahlen die Millionengrenze durchbrochen haben.

Über diese reinen Zahlen hinaus bietet Super Mario Maker eine weitere Maßeinheit für die Begeisterung der Nintendo-Fans. Denn der Hauptspaß dieses innovativen Spiels besteht darin, eigene Jump & Run-Level zu entwickeln und sie online mit Freunden aus aller Herren Länder zu teilen. In nur einer Woche hat jeder Käufer im Durchschnitt bereits zwei eigene Level kreiert. Insgesamt sind es bisher 2,2 Millionen. Die Möglichkeit, diese Hindernisparcours anderer Hobby-Entwickler zu durchlaufen, wurde nahezu 75 Millionen Mal genutzt.

Mit Hilfe des Touchscreens ihres Wii U GamePads können die Fans von Super Mario Maker Level im Stil von vier verschiedenen Super Mario-Spielen erstellen. Sie können zwischen Dutzenden unterschiedlichen Gegnern, Gegenständen oder Power-ups wählen, die Hintergründe und die Anordnung der Warp-Röhren bestimmen und alle Fallen, Hindernisse und Schikanen so platzieren, wie es ihnen gefällt. Die fertigen Level laden sie nach erfolgreicher Bewältigung dann hoch, so dass jeder Wii U-Spieler auf der Welt sich an ihnen versuchen kann. Einige erscheinen leicht, andere machen einfach nur Spaß und wieder andere sind ganz schön kniffelig – je nach den Absichten ihrer Schöpfer. Auf alle Fälle findet jeder Super Mario-Fan unter Millionen von Auswahl-Möglichkeiten garantiert seine Lieblings-Level – und Parcours, die ihn zu neuen, eigenen Kreationen inspirieren.

KOMMENTARE

News & Videos zu Super Mario Maker

Super Mario Maker Super Mario Maker - Spieler benötigt 60 Stunden für dieses Level Super Mario Maker Super Mario Maker - Soundtrack von The Legend of Zelda nachgespielt Super Mario Maker Super Mario Maker - Erscheint für den 3DS ohne 3D-Effekt Super Mario Maker Super Mario Maker - Community-Seite übertrumpft Nintendo Super Mario Maker Super Mario Maker - Bisasam, Glumanda und Schiggy als Kostüme veröffentlicht Super Mario Maker Super Mario Maker - Update fügt das Flugzeug aus Super Mario Land hinzu Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?