PLAYNATION NEWS StoneAge 2

StoneAge 2 - Die Gilden in der Steinzeitwelt

Von Redaktion - News vom 01.08.2008, 17:26 Uhr

Auch Steinzeitmenschen bevölkerten die Welt lieber gemeinsam im Clan. Somit darf im kommenden StoneAge 2 neben den üblichen Gruppenfunktionen und Freundschaftslisten natürlich auch ein Gildensystem nicht fehlen. Wie uns Frogster mitgeteilt hat, dienen die Gilden in StoneAge2 aber nicht dazu, Kriege unter Spielern auszufechten.

Für das Zusammenspiel haben Gilden eine besondere „Sponsoring"-Funktion, von der die Mitspieler teilweise gegen eine kleine Gebühr aus Ingame-Währung profitieren können. So können Spielergruppierungen eigene Quests erstellen, an denen andere Spieler sich versuchen dürfen. Clans haben aber auch die Möglichkeit, ganze Pet-Turniere auszurichten, bei denen sich dann die besten Steinzeitkrieger messen.

Weiterhin können Gilden einen Totempfahl aufstellen, der als Item-Bank fungiert und für Teleports genutzt werden kann. Einige dieser Funktionen werden auch von Nichtmitgliedern nutzbar sein. Höhepunkt des Gildensystems von StoneAge 2 ist schließlich der gemeinsame Bau eines Gildenturms, welcher temporären Zugang zu neuen Spielwelten verschafft.

KOMMENTARE

News & Videos zu StoneAge 2

StoneAge 2 StoneAge 2 - Höhlenwettbewerb und Den-Wochen StoneAge 2 StoneAge 2 - White Day Event bringt Special-Items StoneAge 2 StoneAge 2 - Wettbewerb: Werdet ein waschechter Steinzeit-Held StoneAge 2 StoneAge 2 - Pet-Wochen: Günstige Dino-Begleiter im Item-Shop Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen nächste Woche! Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Soll auf PS4 und Xbox One großartig aussehen
News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Wird Quantic Dream an einem Nachfolger arbeiten?