PLAYNATION NEWS Steam

Steam - Valve kündigt SteamOS an

Von Dustin Martin - News vom 23.09.2013, 19:15 Uhr
Steam Screenshot

Valve hat ein eigenes Betriebssystem angekündigt. SteamOS wird ein kostenloses System sein,  welches schon bald zum Download bereit steht. Geräte-Hersteller können es ebenfalls kostenfrei lizeniseren.

Noch keine Spur von der Steambox, dafür gibt es aber ein neues Betriebssystem, auf dem Valves Cloudgaming-Service laufen wird: SteamOS. Mit dem neuen System wird es unter anderem auch Musik- und Film-Streams geben, sowie Family Sharing und weitere „Familienoptionen“. Im Folgenden fasst euch Valve selbst das neue SteamOS direkt zusammen:

„Jetzt müssen Sie endlich nicht mehr auf Ihre Lieblingsspiele, Ihre Online-Freunde und alle Steam-Funktionen verzichten, nur um auf Ihrem Großbildfernseher zu spielen. Mit SteamOS, das auf allen Maschinen in Ihrem Wohnzimmer läuft, erhalten Sie Zugang zu den besten Spielen und von Nutzern erstellten Inhalten, die derzeit verfügbar sind.

Mit SteamOS haben wir wesentliche Leistungssteigerungen in der grafischen Verarbeitung erreicht, und wir planen dies nun auch für die Audioleistung sowie Verringerungen in der Eingabelatenz auf dem Betriebssystemlevel. Spielentwickler profitieren bereits von diesen Vorteilen und planen mit SteamOS Ihre neuen Veröffentlichungen.“

Die zweite große Ankündigung zu Steam erwartet die Nutzer in zwei Tagen. Weitere Informationen zum neuen Betriebssystem von Valve gibt es auf der offiziellen Seite.

Möglicherweise wird auch die Steambox auf SteamOS basieren.

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Bald gesperrt für Jugendliche unter 16? Steam Steam - Unreal Gold für kurze Zeit gratis erhältlich Steam Steam - Publisher-Sale mit Devolver-Games bis zu 90 Prozent reduziert Steam Steam - Alle Spiele bald auch auf dem Handy spielbar Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake