PLAYNATION NEWS Steam

Steam - Steam startet Early Access-Programm

Von Dustin Martin - News vom 21.03.2013, 11:53 Uhr
Steam Screenshot

Das Steam Early Access-Programm soll Entwicklern bei Feinschliff und Finanzierung eines Spiels helfen.

Auf Steam wurde nun das Early Access-Programm gestartet. Im Rahmen des Programms erhält man Zugang zu Spielen, welche sich noch in der Entwicklung befinden. Ähnlich wie bei Minecraft ist der Preis auch hier nicht hoch angesetzt. Das Spiel bleibt bei Release in eurer Bibliothek erhalten.

So kann man beispielsweise die Entwickler schon vorab unterstützen und helfen, den Titel noch freundlicher für die Community zu gestalten. So kann jeder seine Meinung zu verschiedenen Features im Spiel sagen und aufzeigen, welche Ideen er noch hätte, jenes zu verbessern.

Aktuell werden schon zwölf Spiele unterstützt, die wir hier einmal zusammengefasst haben:

  • 1... 2... 3... KICK IT! (Drop That Beat Like an Ugly Baby)
  • Arma 3
  • Drunken Robot Pornography
  • Gear Up
  • Gnomoria
  • Kenshi
  • Kerbal Space Program
  • Kinetic Void
  • Patterns
  • Prison Architect
  • StarForge
  • Under the Ocean

Mit dem Early Access-Programm wird eine neue Initiative innerhalb der Steam-Community gestartet.

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Subnautica verlässt diesen Monat Early-Access, seid live dabei Steam Steam - Neues Design immer noch in Arbeit Steam Steam - Neuer Rekord: Noch nie waren so viele Spieler gleichzeitig online Steam Steam - Cheater bekommen VAC-Bann, verbreiten Lügen und alle fallen darauf herein Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers Dragon Ball FighterZ Dragon Ball FighterZ - Zweite Open Beta angekündigt Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Termin für DLC "Die Verborgenen" und den Lehrmodus bekannt
News zu PUBG

LESE JETZTPUBG - Performance-Verbesserungen und Bugfixes im neuen PC-Update

KOMMENTARE