News vom 14.12.2016 - 11:38 Uhr - Kommentieren (0)
Steam Screenshot

Steam lässt euch ab sofort mit dem PS4-Controller am PC spielen. Das neueste Update für die Gaming-Software von Valve macht die Nutzung des DualShock 4 für alle Games möglich, die eine teilweise oder vollständige Controller-Unterstützung auf Steam vorweisen.

Wer mit dem PS4-Controller am PC spielen möchte, braucht ab sofort keine Tools mehr. Das aktuelle Steam-Update führt eine offizielle Steuerungs-Funktion für den DualShock 4 ein. Mit der Aktualisierung wurden außerdem einige Fehler behoben und kleinere Anpassungen in der Software von Valve durchgeführt.

DualShock 4 vollständig mit Steam kompatibel

Damit geht Steam einen Schritt in Richtung offenere Spielumgebung. Valve, der Betreiber der Gaming-Plattform, schränkt somit nicht den Gebrauch der Controller auf den hauseigenen Steam Controller oder die Xbox-Steuergeräte von Microsoft ein, sondern sorgt dafür, dass beispielsweise PS4-Spiele, die auf den PC portiert wurden, genauso wie an der PlayStation 4 gespielt werden können.

Wenn ihr den DualShock 4 nun mit Steam am PC nutzen wollt, müsst ihr den Controller einfach mit dem USB-Kabel an euren Rechner anschließen, mit dem ihr ihn auflädt. Steam erkennt daraufhin automatisch das Gerät und passt die Steuerung für unterstützte Titel ebenfalls an.

PC-Games offiziell mit PS4-Controller spielen

Die Aktualisierung für Steam wurde kostenlos für alle Nutzer veröffentlicht. Ihr müsst nach dem automatischen Download das Programm einfach neustarten, wenn ihr dazu aufgefordert werdet. Die Installation dauert nur wenige Minuten.

Siehe auch: Controller DualShock 4 PC playstation 4 ps4 steam Quelle: Steam

Seitenauswahl

Artikel zu Steam
Steam - Mehr Umsatz durch neues Design Durch das Discovery Update konnte Betreiber Valve den Umsatz der Vertriebsplattform Steam deutlich steigern. Seit der Einführung des neuen Designs habe man mehr Kunden dazu überzeugen ...
Artikel zu Steam
Steam - Warnung vor Exploit bei Nutzerkonten Mehrere hochrangige Mitglieder der Community warnen auf Steam derzeit vor einem gefährlichen Exploit. Auf den Profilseiten verschiedener unbekannter Nutzer können diverse Risiken entstehen.
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Counter-Strike: Global Offensive

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen wieder spielen

24.03.

Twitch - PietSmiet braucht Sendelizenz, sonst droht Verbot

24.03.

Splatoon 2 - Open Beta (Global Testfire) beginnt heute

24.03.

The Walking Dead: Season 3 - Release-Trailer zur dritten Episode veröffentlicht

24.03.

Counter-Strike: Global Offensive - Gebannte Cheater dürfen bei der ESL wieder mitspielen

24.03.

World of Warcraft - Blizzard erhöht Preise für Account-Services stark

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!