Von Wladislav Sidorov | News vom 21.06.2017 - 13:37 Uhr - Kommentieren
Steam Screenshot

Während des Steam Summer Sale 2017 könnt ihr einen PayPal-Gutschein beim Kauf nutzen. Dadurch spart ihr noch mehr Geld ab einem Mindestbestellwert von zwanzig Euro. Jetzt den Coupon sichern und sparen!

Ihr wollt beim Steam Summer Sale 2017 einkaufen und sogar noch mehr Geld sparen? Beim Online-Bezahldienst PayPal könnt ihr während der gesamten Angebotswochen zusätzlichen Rabatt erhalten!

Ihr könnt 5 Euro sparen, wenn ihr bei Steam mit PayPal mindestens zwanzig Euro bezahlt. Solltet ihr den Mindestbestellwert von zwanzig Euro überschreiten, wird der Gutschein automatisch eingelöst und ihr zahlt fünf Euro weniger. Bei genau zwanzig Euro spart ihr also weitere 25 Prozent!

PayPal Gutschein bei Steam Summer Sale 2017 nutzen

  1. Klickt hier, um den Gutschein zu aktivieren.
  2. Das Guthaben in Höhe von 5 Euro wird in eurem Konto gespeichert.
  3. Bei Deinem nächsten Kauf bei Steam mit einem Mindestbestellwert in Höhe von 20 Euro wird das Guthaben automatisch verrechnet.
  4. Du findest Dein Guthaben auf paypal.de in Deinem Konto unter E-Börse, sobald Du es erfolgreich gespeichert hast.

Tipp: Der Gutschein gilt schon jetzt für Steam-Guthaben. Kauft ihr jetzt also Guthaben in Höhe von 20 Euro bei Steam über PayPal, zahlt ihr nur 15 Euro.

Ihr könnt an der PayPal-Aktion nur mit einem Kundenkonto teilnehmen und nur, wenn ihr den Gutschein in eurem Konto speichert. Die Aktion beginnt am 21. Juni 2017 und endet spätestens am 05. Juli 2017 um 23:59 Uhr, spätestens aber nach insgesamt 10.000 Einlösungen bei Steam. Wann das ist, ist aktuell noch unklar.

Steam Summer Sale 2017 PayPal-Gutschein

Seitenauswahl

Artikel zu Steam
Steam - Top 10 Steam-Games im August 2017 Steam birgt hin und wieder einige Schmankerl für die Spieler. Doch nicht viele Titel können sich zur oberen Besetzung der Vertriebsplattform zählen. Wir haben heute die Top 10 Steam-Games ...
Artikel zu Steam
Steam - Valve geht gegen Spam-Gruppeneinladungen vor In den vergangenen Wochen kam es auf Steam vermehrt zu organisierten Gruppeneinladungen durch Spambots. Nun hat Valve angekündigt, gegen entsprechende Bots vorzugehen.
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Läuft der Titel auf der Xbox One X in nativem 4K?

22.09.

Red Dead Redemption 2 - Trailer und weitere Infos in der kommenden Woche

22.09.

Kurioses - Bundesfighter 2 Turbo - Das Prügelspiel zum Wahlkampf

22.09.

Overwatch - Karten aus der Rotation via Patch entfernt

22.09.

Rainbow Six: Siege - Update: Waffen-Recoil wird ähnlich wie in CS:GO

22.09.

Left Alive - Neue Details zum Action-Survival-Shooter

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!