News vom 12.03.2017 - 12:10 Uhr - Kommentieren (0)
Steam Screenshot

Die Richtlinien für die Nutzer-Reviews auf Steam haben sich erneut geändert. Nachdem Valve die Bewertungen im letzten Jahr komplett überarbeitet hatte, werden nun die Berichte von Spielern ignoriert, die den jeweiligen Steam-Titel gratis erhalten haben.

Auf Steam rücken die Bewertungen von Kritikern und Journalisten in den Hintergrund. Hier wird auf der Startseite und den Verkaufsseiten die Reviews der Nutzer prominent platziert. 2016 änderte Valve das System dahingehend, dass die Kritiken der letzten 30 Tage gelten und nicht die gesamten, da insbesondere Updates viele Nachteile beheben könnten.

Neue Regeln für kostenlos erhaltene Spiele auf Steam

Nachdem die Nutzer-Reviews immer mehr an Bedeutung gewonnen hatten, verteilten Entwickler kostenlose Exemplare ihrer Spieler, um von ihnen gute Bewertungen zu erhalten. Valve verurteilte diese Vorgehensweise und nahm deshalb sogar Games aus dem Steam Store.

Außerdem wurden User-Reviews besonders markiert, sollte jemand einen Titel geschenkt bekommen haben. So wird das automatisch angezeigt, wenn sie das Game von einem Freund erhalten haben oder während eines Gratiswochenendes. Nun werden diese Kritiken nicht mehr in die Gesamtbewertung eingerechnet.

Was Valve zu den Nutzer-Reviews sagt

„Durch die nun vorgenommenen Änderungen werden Reviews, die von Nutzern verfasst wurden, welche das Produkt gratis erhalten haben nicht mehr einbezogen. Solche Nutzer können zwar weiterhin Reviews verfassen, diese werden jedoch nicht mehr in die Gesamtbewertung, die auf der Shopseite sowie in anderen Bereichen des Shops angezeigt wird, einberechnet“, schreibt Valve.

Siehe auch: Games Review steam steam store update valve
Quelle: Steam

Seitenauswahl

Artikel zu Steam
Steam - Großer Steam Summer Sale gestartet Es ist endlich soweit, der große Steam Summer Sale 2017 ist gestartet. Ab sofort können Spieler bis zu 90 Prozent bei mehr als 10.000 Games sparen - aber nur für kurze Zeit!
Artikel zu Steam
Steam - Summer Sale 2017 startet heute Heute startet der große Steam Summer Sale 2017. Spieler dürfen sich auf große Angebote, Schnäppchen-Bundles und Rabatte auf fast alle Inhalte freuen.
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Diablo 3

Diablo 3 - Die Rückkehr des Totenbeschwörers ist jetzt verfügbar!

28.06.

GTA 5 - OpenIV und Co. dürfen weitermachen

28.06.

PlayStation Plus - Kostenlose Spiele im Juli 2017 für PS4, PS3 und PS Vita

28.06.

Avatar 2 - Soll erster 3D-Film ohne Brille werden

28.06.

SNES Mini - Die Retro-Konsole mit Nostalgie-Faktor

28.06.

Games with Gold - Diese Xbox-Spiele gibt es im Juli kostenlos

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!