News vom 09.02.2017 - 14:49 Uhr - Kommentieren (0)
Steam Screenshot

Durch das Discovery Update konnte Betreiber Valve den Umsatz der Vertriebsplattform Steam deutlich steigern. Seit der Einführung des neuen Designs habe man mehr Kunden dazu überzeugen können, Spiele zu entdecken und kaufen.

Bei abertausenden Spielen kann man auf Steam schnell die Übersicht verlieren. Im November letzten Jahres versuchte Betreiber Valve dieses Problem mit dem großen Discovery-Designupdate zu beheben - mit positiven Ergebnissen.

Mit dem neuen Design des Steam-Stores wurden die einzelnen Reiter klarer und ansprechender gestaltet, zudem zahlreiche neue Menüpunkte zur besseren Orientierung eingeführt. All diese Schritte würden jetzt in einer deutlichen Umsatzsteigerung resultieren.

Mehr Käufe als jemals zu vor auf Steam

46 Prozent mehr Spiele werden im Durchschnitt von jedem einzelnen Kunden auf der Startseite von Steam angezeigt. Die bessere Personalisierung habe dafür gesorgt, dass die Verkäufe aus der „Main Capsule“ (dem obersten Bereich der Startseite) um 27 Prozent angestiegen sind.

Umfrage: Wie viele Steam-Spiele besitzt Du?

Die Konversionsrate im „Empfohlen für Freunde“-Bereich liegt nun bei satten 15 Prozent, es handelt sich hierbei um den höchsten Wert der gesamten Startseite. Der durchschnittliche Kunde kauft jetzt 8,3 Spiele pro Jahr - doppelt so viel, wie noch vor einem Jahr.

Weitere Design-Updates für Steam geplant

Mehr Spiele als jemals zuvor waren des Weiteren in der Lage, mehr als 200.000 US-Dollar Umsatz zu erwirtschaften. Die Marke wird von Valve als Ziel gesetzt, damit ein Spiel als finanzieller Erfolg bezeichnet werden könne.

Valve wolle in der Zukunft weitere Veränderungen auf Steam vornehmen, um den Umsatz für Entwickler und Publisher zu steigern. Vorrangiges Ziel sei es jedoch, den Nutzern mehr Vielfalt und maßgeschneiderte Ergebnisse präsentieren zu können.

Steam mit mehr Umsatz durch neues Design Update

Siehe auch: design Gewinn steam Umsatz valve

Seitenauswahl

Artikel zu Steam
Steam - Mehr Umsatz durch neues Design Durch das Discovery Update konnte Betreiber Valve den Umsatz der Vertriebsplattform Steam deutlich steigern. Seit der Einführung des neuen Designs habe man mehr Kunden dazu überzeugen ...
Artikel zu Steam
Steam - Warnung vor Exploit bei Nutzerkonten Mehrere hochrangige Mitglieder der Community warnen auf Steam derzeit vor einem gefährlichen Exploit. Auf den Profilseiten verschiedener unbekannter Nutzer können diverse Risiken entstehen.
Von Wladislav Sidorov Unser Team
News zu Games with Gold

Games with Gold - Kostenlose Xbox-Spiele im April!

24.03.

World of Warcraft - Blizzard erhöht Preise für Account-Services stark

24.03.

Star Wars: The Complete Saga - Disney plant Filme bis mindestens 2032

24.03.

Rocket League - Dropshot-Update ist da - Patchnotes

24.03.

Apple - Hacker sollen Passwörter von 559 Millionen Kunden kennen

24.03.

PlayStation 3 - Sony stellt Produktion weiter ein

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!