PLAYNATION NEWS Steam

Steam - Aufgrund einer Sicherheitslücke wird von einer Nutzung abgeraten [Update]

Von Janette Berresheim - News vom 08.04.2014, 23:25 Uhr
Steam Screenshot

Auf dem Twitter-Account von Steam wird den Nutzern empfohlen den Steam-Dienst bis auf weiteres nicht zu nutzen. Aufgrund einer Sicherheitslücke besteht die Gefahr, dass Nutzerdaten preisgegeben werden. Ein Update zur Fehlerbehebung existiert bereits, jedoch ist noch nicht klar, wann dieses Steam erreichen wird.

Update vom 09.04.14:

Das Problem wurde inzwischen behoben und das neue Update auf die Systeme gespielt. Obwohl die Sicherheitslücken nun geschlossen sind, wird den Nutzern dennoch dazu geraten, die Passwörter sowohl bei Steam als auch bei Minecraft zu ändern.

Ursprüngliche Meldung:

Zurzeit gibt es eine gravierende Sicherheitslücke in der Verschlüsselungssoftware OpenSSL. Durch diese ist es möglich durch SSL/TLS verschlüsselte Daten wie beispielsweise Benutzernamen, Passwörter, Instant Messages, E-Mails oder private Dokumente ohne eine Spur zu hinterlassen, auszulesen.

Vor diesem Problem warnt Steam Database auf Twitter und rät den Nutzern bis auf weiteres die Dienste von Steam nicht zu nutzen, um die sensiblen Nutzerdaten nicht zu gefährden.

“Wir empfehlen keine Steam-Dienste zu nutzen, bis Valve die kürzlich entdeckte Sicherheitslücke behebt. Wir haben sie bereits deswegen kontaktiert.“

Von diesem Problem ist jedoch nicht nur Steam betroffen. Mojang hat dieses Problem ebenfalls gemeldet und empfiehlt den Nutzern, ihre Passwörter für Minecraft zu ändern.

Wie inzwischen bekannt ist, wurde das Problem zwar schon behoben, allerdings wird es einige Zeit dauern, ehe dieses Update Steam erreicht, was aller Wahrscheinlichkeit nach im Laufe des Tages geschehen wird.

Aufgrund einer Sicherheitslücke wird davon abgeraten die Steam-Dienste zu nutzen. Auch Minecraft ist von diesem Problem betroffen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Alle Spiele bald auch auf dem Handy spielbar Steam Steam - Termin für Summer Sale 2018 geleakt Steam Steam - Nintendo, Sony und Origin verstoßen gegen EU-Rückgaberecht Steam Steam - Zahlreiche Steam Keys im Angebot, die große VR-Sale-Aktion Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai