PLAYNATION NEWS Steam

Steam - Amazon macht Steam nun Konkurrenz

Von Dustin Martin - News vom 08.08.2013, 20:37 Uhr
Steam Screenshot

In den Vereinigten Staaten gab es ihn schon länger – in Europa läuft nun seine Beta-Phase an: Der digitale Games Store von Amazon will dem Spiele-Portal Steam eine große Konkurrenz sein. Ob er dies schaffen wird, wird sich zeigen.

Mit Steam hat Valve den größten und bedeutesten digitalen Cloud Gaming Service geschaffen, den es derzeit gibt. Amazon möchte dies jedoch nun ändern. Mit einem eigenen Digital Games Store haben sie bereits in den USA gezeigt, was sie können.

Nun läuft das Projekt auch in Europa an. Aktuell können sich Käufer im Vereinigten Königreich für die Beta-Phase des Dienstes anmelden und ihn anschließend nutzen. Ähnlich wie bei Steam läuft der Kauf und das Zocken in drei Phasen ab.

Zuerst sucht man sich sein Wunschspiel aus einer großen Auswahl an Titeln aus, danach lädt man es herunter und kann es anschließend spielen. Einen bedeutenden Unterschied bringt Amazon im Gegensatz zu Steam jedoch mit sich: Es gibt keinen Clienten, kein Programm, welches die Bibliothek und den Store verwaltet.

Wer sich selbst einmal eine Übersicht über den Amazon Digital Games Store machen möchte, kann sich die Einführungsseite hier anschauen. Was denkt ihr: Wird Amazon einen Steam-Konkurrenten auf den Markt bringen oder ist es eher ein eigener Service, der dem Valve-Dienst in Einigem nachsteht?

Amazon konkurriert nun mit Steam.

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam

Steam Steam - Bald gesperrt für Jugendliche unter 16? Steam Steam - Unreal Gold für kurze Zeit gratis erhältlich Steam Steam - Publisher-Sale mit Devolver-Games bis zu 90 Prozent reduziert Steam Steam - Alle Spiele bald auch auf dem Handy spielbar Steam Steam - Das große Qualitätsproblem Steam Steam - So verläuft die Produktion des Steam Controllers GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake