PLAYNATION NEWS Steam Machines

Steam Machines - Neues Design des Steam Controllers enthüllt

Von Patrick Hopp - News vom 15.03.2014, 11:59 Uhr
Steam Machines Screenshot

Valve stellt den überarbeiteten Steam Controller vor. Dieser hat nun keinen Touchscreen mehr, bietet dafür aber ein D-Pad und vier Standard Tasten für mehr Kompatibilität zu älteren Spielen. Weitere Informationen wird es auf der Game Developers Conference 2014 geben.

Mit den Steam Machines und dem dafür entwickelten SteamOS, möchte Valve die Brücke zwischen Konsole und PC schaffen. Besonders der dazugehörige Steam Controller hat mit seiner einmaligen Handhabung und seinem Design auf sich aufmerksam gemacht. Doch wie die Kollegen von Kotaku bereits im Januar berichteten, gab es aufgrund des Touchscreens in der Mitte Probleme mit der Kompatibilität zu älteren Spielen. Deshalb entschied Valve sich dafür, diesen zu streichen und stattdessen Standard Tasten und ein D-Pad hinzuzufügen.

Auf der Game Developers Conference 2014, die vom 17. bis zum 21. März stattfinden wird, soll der verbesserte Steam Controller näher vorgestellt werden.

Valve stellt den überarbeiteten Steam Controller vor. Dieser hat nun keinen Touchscreen mehr, bietet dafür aber ein D-Pad und vier Standard Tasten für mehr Kompatibilität zu älteren Spielen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Steam Machines

Steam Machines Steam Machines - Vorbesteller erhalten Steam Controller und Steam Link noch im Oktober 2015 Steam Machines Steam Machines - Produktseiten nun im Steam Store verfügbar Steam Machines Steam Machines - Sony sieht die Valve-Konsolen noch nicht als Konkurrenz Steam Machines Steam Machines - Veröffentlichung verschiebt sich auf 2015 GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake