Von Andre Holt | News vom 01.08.2017 - 17:24 Uhr - Kommentieren
Stardew Valley Screenshot

Die Beta zum Multiplayer von Stardew Valley soll noch in diesem Jahr starten. Die offizielle Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2018 geplant. Außerdem teilte man weitere Neuigkeiten zum geplanten Mehrspieler-Modus mit.

Mit Stardew Valley veröffentlichten der Publisher Chucklefish und der Entwickler Erik 'ConcernedApe' Barone im Februar 2016 ein Harvest Moon-inspiriertes Spiel für den PC. Der Fokus wurde dabei auf die fehlenden Features der Harvest Moon-Reihe gelegt, die ConcernedApe selbst störten. Der Erfolg des Spiels war immens und Portierungen für weitere Plattformen folgten.

Nahezu alle Möglichkeiten

Schon zur Erstveröffentlichung wünschten sich die Spieler eine Möglichkeit, gemeinsam mit Freunden an einer Farm zu arbeiten. Schnell wurde klar, dass sich dies nicht in wenigen Tagen lösen ließe und es galt die technischen Möglichkeiten des Spiels auszuloten. Jetzt äußerte man sich offiziell, was man vom Koop-Modus erwarten könne. Demnach wird es zum Start eines neuen Spiels die Möglichkeit geben, ganze drei Hütten zu bauen, die jeweils von einem Landarbeiter bewohnt werden können. Diese Arbeiter werden sich von euren Freunden steuern lassen und können fast alles machen, was auch der Hauptcharakter kann. Sie können farmen, kämpfen, angeln, Tiere füttern, im Bergbau arbeiten, NPCs heiraten und an Festivitäten im Dorf teilnehmen. 

Außerdem hat jeder der Charaktere sein eigenes Inventar, das sich durch eine Truhe managen lässt, wenn der Spieler zum aktuellen Zeitpunkt nicht verbunden ist. Manche Entscheidungen können jedoch nur vom Hauptspieler getroffen werden: Darunter fallen Dinge wie die Schlafenszeit, wann Feste starten und enden, aber auch beispielsweise die Wahl, ob man sich der Joja-Gesellschaft anschließt.

Es wird kein gesonderter Server benötigt, um gemeinsam im Multiplayer spielen zu können. Freunde lassen sich einfach über Steam auf die eigene Farm einladen - auf den anderen Plattformen soll es ähnlich ablaufen. Genauer wolle man erst in der Zukunft werden. Wer jedoch auf eine lokale Multiplayer-Variante hofft, muss leider enttäuscht werden, denn eine Art Split-Screen-Modus ist momentan nicht geplant - weder für PC noch für die Konsolen.

Eine technische Herausforderung

Da der Titel nie auf den Mehrspieler-Modus ausgelegt war, gestaltete sich die Umsetzung als eine wahre technische Hürde. Die unterschiedlichen Spiele über das Internet zu synchronisieren, benötigte die Anpassung von nahezu allen Dateien und ganze 15.000 Zeilen Code mussten umgeschrieben werden. Mittlerweile sei man aber an einem Punkt, an dem die Arbeiten nahezu fertiggestellt worden seien. Als nächstes werde man die Hütten, Menüs, Feste und NPC-Beziehungen implementieren und den Titel polishen, sodass möglichst viele Bugs entfernt würden.

Nach aktuellem Stand ist es geplant, eine Beta über Steam zum Ende des Jahres 2017 zu starten. So hätten die Spieler die Chance Fehler zu melden und Modder würden angehalten, ihre Modifikationen auf die neue Version anzupassen. Eine offizielle Veröffentlichung mit dem Patch 1.3 ist im Frühjahr 2018 für Windows, Mac und Linux geplant. Die Patches für die Konsolenversionen folgen demnach später - den Anfang übernimmt dann die Nintendo Switch.

Der Multiplayer zu Stardew Valley soll Anfang 2018 erscheinen. Eine Beta ist für Ende des Jahres geplant.

Quelle: Chucklefish

Seitenauswahl

Infos zu Stardew Valley

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Stardew Valley
Stardew Valley - Geistiger Nachfolger mit Harry-Potter-Elementen Die Publisher und Mit-Entwickler von Stardew Valley arbeiten bereits an einem geistigen Nachfolger. Der soll eine Mischung aus der Farming-Simulation und der Harry-Potter-Reihe darstellen. ...
Artikel zu Stardew Valley
Stardew Valley - Beta zum Multiplayer für Ende des Jahres geplant Die Beta zum Multiplayer von Stardew Valley soll noch in diesem Jahr starten. Die offizielle Veröffentlichung ist für das Frühjahr 2018 geplant. Außerdem teilte man weitere Neuigkeiten zum ...
News zu Minecraft

Minecraft - Das neue Grafik-Pack kommt erst 2018 - Unterwasser-Update präsentiert

20.11.

Cyberpunk 2077 - CD Projekt RED: "Kein Bullshit. Wir überlassen die Gier anderen"

20.11.

Star Wars: Battlefront 2 - Ließ Disney die Mikrotransaktionen entfernen?

20.11.

Allgemein - We love Video Games Music - Gewinnt zwei Tickets

20.11.

Rainbow Six: Siege - Alle Inhalte von "Operation White Noise" und Roadmap des dritten Jahres

20.11.

Fortnite - Battle Royale-Update bringt schallgedämpfte SMG und Waffen-Buff

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5