Von Andre Holt | News vom 15.07.2017 - 10:20 Uhr - Kommentieren
Star Wars Screenshot Zur Bilder-Gallerie

Im Rahmen der D23 Expo - der Messe rund um die Marken von Disney - wurde ein Modell vorgestellt, das das ungefähre Aussehen der kommenden Themenparks zur Weltraum-Saga Star Wars zeigt. Stilistisch orientiert sich der Aufbau an allen drei Ären und bietet so einige Abwechslung.

Durch den Erwerb der Star Wars-Lizenz durch den Konzern Disney lebt die Marke mehr auf denn je. Neue Filme, Serien, Merchandise, usw. füllen die internationalen Schlagzeilen und sorgen bei Jung und Alt für Freude. Nur logisch, dass Disney dies nutzen möchte und ihre bekannten Themenparks ebenfalls um die Star Wars-Lizenz erweitern will. Ein erstes Modell zum Aufbau wurde jetzt im Rahmen der D23 Expo vorgestellt.

Einige Programmpunkte und Ausstellungen der D23 Expo - einer Messe, die sich rund um die Fans von Disney dreht - handeln von der von George Lucas erdachten Weltraumsaga. Neben neuen Bildern zum kommenden Star Wars Episode 9: Die letzten Jedi, wurde vor Ort ebenfalls das Modell präsentiert, an denen sich die kommenden Themenparks orientieren sollen. Dabei sticht direkt die Vielfalt ins Auge, die die Umgebung bieten wird. Ob eine an den Weltraumhafen Mos Eisley erinnernde Straße oder Gebäude, die sich an dem Aussehen jener Paläste von Naboo orientieren - für die Anhänger jeglicher der Star Wars-Ären dürfte sich ein wohliges Gefühl einstellen.

Als Highlight wird man ein begehbares Modell eines TIE-Fighter, sowie das des Millenium Falkens bieten. Dort soll es ebenfalls "interaktive Erlebnisse" geben, die noch nicht genauer erklärt wurden und die Spannung dadurch erhalten bleibt. Die Gebiete sollen außerdem Ausstellungen beinhalten, die Exponate aus den Filmen enthalten und für ein besonderes Museums-Erlebnis sorgen sollen.

Seht euch die Bilder der Parks in unserer Galerie an.

Wer es jetzt schon nicht mehr abwarten kann, muss sich nicht mehr sonderlich lange gedulden, denn die beiden Parks sollen bereits im Jahr 2019 eröffnen. Einziger Wermutstropfen: Die Parks entstehen vorerst nur im Disney Resort Kalifornien in Anaheim und dem Disney World Resort Florida in Orlando.

Während der D23 Expo von Disney wurden Modelle der kommenden Star Wars Themenparks vorgestellt

Quelle: Star Wars / Facebook

Seitenauswahl

Artikel zu Star Wars
Star Wars - Roman enthüllt trauriges Schicksal von Jar Jar Binks Von allen geächtet, von vielen gehasst: Die Figur Jar Jar Binks verschwand irgendwann von der Bildfläche und bot sich als Grundlage für allerlei Theorien an – nun enthüllt ein neuer ...
Artikel zu Star Wars
Star Wars - Boba Fett: Dieser Mann sollte in Episode VI Oberschurke sein Boba Fett war in Episode V der knallharte Kopfgeldjäger, der alle beeindruckte und starb in Episode VI letztlich einen ziemlich traurigen Tod. Tatsächlich sollte dieser der Oberbösewicht von ...
News zu Call of Duty WW2

Call of Duty WW2 - Läuft der Titel auf der Xbox One X in nativem 4K?

22.09.

Red Dead Redemption 2 - Trailer und weitere Infos in der kommenden Woche

22.09.

Kurioses - Bundesfighter 2 Turbo - Das Prügelspiel zum Wahlkampf

22.09.

Overwatch - Karten aus der Rotation via Patch entfernt

22.09.

Rainbow Six: Siege - Update: Waffen-Recoil wird ähnlich wie in CS:GO

22.09.

Left Alive - Neue Details zum Action-Survival-Shooter

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!