News vom 11.06.2017 - 14:26 Uhr - Kommentieren (0)
Star Wars (Visceral Games) Screenshot

Das neue Star Wars-Spiel von Visceral Games wird auch bei anderen Pressekonferenzen nicht vertreten sein. Wie Autorin Amy Hennig jetzt bestätigte, lässt man Star Wars: Battlefront 2 den Vortritt - arbeite jedoch weiterhin hart am Projekt.

Wahrscheinlich war die Verwunderung und Enttäuschung bei vielen Star Wars-Fans groß, als EA im Rahmen ihres EA Play-Events kein Wort zu Visceral Games' Star Wars-Spiel verlauten ließ. Es tauchten sogar Stimmen auf, die das Projekt für tot hielten und EA das Spiel für nicht präsentationsfähig halte.

Battlefront 2 geht vor

Die Story-Autorin Amy Hennig, die vorher an der Uncharted-Reihe für die PlayStation arbeitete, beruhigt die Massen etwas, denn laut ihr wird weiterhin fleißig am Spiel gearbeitet. Eine Präsentation auf der E3 würde trotzdem nicht stattfinden, da man dem Shooter von DICE und EA Motive, Star Wars: Battlefront 2, den Vortritt lassen wolle. Auch der Hollywood-Schauspieler Todd Stashwick, der mit Hennig ebenfalls an der Story arbeitet, äußerte sich auf seinem Twitter-Profil und räumte den befreundeten Teams die Zeit ein. Der Zeitpunkt an dem das Game von Visceral vorgestellt wird, solle laut ihm kommen und fantastisch werden.

Amy Hennig:

It's #Battlefront2's year - very proud of our friends at DICE and Motive! We're still hard at work on our game, though, have no fear... :)

Todd Stashwick:

DICE and Motive have something great w/ #Battlefront2. It's their time. We will have our day in the twin suns. No fear. It will be glorious.

Auch wenn es schade ist, dass kein neues Material veröffentlicht wird, siegt die Vorfreude auf ein hoffentlich großartiges Spiel im Star Wars-Universum. Bisher ist bis auf einen kurzen Teaser-Trailer sehr wenig über das Spiel bekannt. Ein Release ist bis März 2019 geplant. Es ist also noch genug Zeit, um dem Titel das verdiente Rampenlicht zu geben.

Viele weitere News und alle Streams zur E3 findet ihr auf unserer Themenseite

Das Star Wars-Spiel von Visceral Games nicht auf der diesjährigen E3 präsentiert werden. Dies bestätigte jetzt Amy Hennig.

Siehe auch: amy hennig E3 EA Star Wars visceral games
Quelle: Twitter (Todd Stashwick) Quelle: Twitter (Amy Hennig)

Seitenauswahl

Infos zu Star Wars (Visceral Games)

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Star Wars (Visceral Games)
Star Wars (Visceral Games) - Laut Jade Raymond bahnbrechende Wege in der Entwicklung Neues Star Wars-Spiel soll laut Jade Raymond neue und bahnbrechende Wege einschlagen. Die Zusammenarbeit der Studios Motive und Visceral Games harmoniert offenbar bestens.
Artikel zu Star Wars (Visceral Games)
Star Wars (Visceral Games) - RPG mit Han Solo von Visceral Games nur Spekulation? Der Co-Autor des noch unbekannten Star Wars Projektes von Visceral Games hat sich innerhalb eines Podcastes nun zu den Spekualtionen rund um Han Solo und des Open-World-RPGs zu Wort ...
Von Andre Holt Unser Team
News zu Splatoon 2

Splatoon 2 - Unser Test - Tentakulär spektakulär!

27.07.

WWE 2K18 - John Cena-Collector's Edition vorgestellt

27.07.

Wolfenstein II: The New Colossus - Der Erdbeermilch-Mann im Trailer

27.07.

Galactic Junk League - Free-to-Play-Multiplayer jetzt als Vollversion erhältlich

27.07.

Splatoon 2 - Neuer Patch behebt Ticket-Exploit

27.07.

Friday the 13th: The Game - Arbeit an anderem Spiel soll sich nicht negativ auswirken

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!