PLAYNATION NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - Voraussichtlich mit monatlichen Gebühren

Von Redaktion - News vom 22.04.2009, 13:44 Uhr

Viele Fans des kommenden Star Wars: The Old Republic sind natürlich darauf gespannt, was sie zur Veröffentlichung und danach bezahlen müssen, um in das Sci-Fi Universum eintauchen zu können. Die genauen Preise hat Entwickler BioWare natürlich noch nicht preisgegeben. Dafür bestätigte Greg Zeschuk gegenüber VG247, dass sich Star Wars: The Old Republic hier wohl eher an die MMORPG-Standards halten wird.

Spieler müssen das Spiel demnach im Handel kaufen und eine monatliche Gebühr bezahlen. Nähere Informationen werden wohl erst kurz vor dem Release angekündigt. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Großartige Geste - Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Kapitel 12 frei für alle Spieler Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Teaser zeigt neue Erweiterung - Knights of the Eternal Throne Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids