PLAYNATION NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - Das schont die DSL-Leitung: Client muss zum Release nicht erneut heruntergeladen werden

Von Niklas Nosber - News vom 06.12.2011, 09:25 Uhr
Star Wars: The Old Republic Screenshot

Nachdem sich die Anfragen der Beta-Tester gehäuft haben gibt BioWare nun positive Rückmeldung. Den Client von Star Wars: The Old Republic müsst ihr nicht nochmals herunterladen, es erfolgt nur ein Update von der Beta auf die Release-Version. Somit bleibt eure DSL-Leitung frei und ihr könnt früher daddeln und spart euch den Download.

Zieht man in Betracht, dass sich die Tester häufig über den Client beschwert haben, diesen teilweise mehrfach herunterladen mussten, macht ein Patch natürlich mehr Sinn. Das empfand auch BioWare so und ließ den Community Manager auf Twitter posten.

Stephen Reid: "Wir planen, die Clients mit Start des verfrühten Spielzugangs und mit Release von SWTOR zu patchen"

Star Wars: The Old Republic erscheint bereits am 15.12.2011 für den PC.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Großartige Geste - Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Kapitel 12 frei für alle Spieler Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Teaser zeigt neue Erweiterung - Knights of the Eternal Throne Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?