PLAYNATION NEWS Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - Erstmal kein großes Update mehr..

Von Redaktion - News vom 30.01.2010, 00:56 Uhr

In der Galaxies herrscht zunächst Ruhe, denn BioWare hält sich im Bezug auf Star Wars: The Old Republic nun bedeckter!

Schlechte Nachrichten gibt es vom Community Manager Sean Dahlberg, welcher nun verkündet, dass man in naher Zukunft keine größeren Updates mehr veröffentlichen möchte. So sollen keine Ankündigungen getätigt werden, welche BioWare so oder so nicht einhalten können. Man richtet diese Aussage vorallem an andere Spiele-Hersteller, die vieles versprechen, es aber nicht umsetzen. Deshalb möchte Entwickler BioWare diese Schiene nicht fahren. Sobald es was anzukündigen gibt, dann wird dieses per Friday-Feature getan, so Dahlberg.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - EA denkt über Einstellung nach Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Die ersten beiden Erweiterungen aktuell kostenlos verfügbar Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Großartige Geste - Gedenken an Carrie Fisher Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Kapitel 12 frei für alle Spieler Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Prinzessin Leia im Spiel von Community geehrt Star Wars: The Old Republic Star Wars: The Old Republic - Teaser zeigt neue Erweiterung - Knights of the Eternal Throne Die fantastischen Abenteuer von Captain Spirit Die fantastischen Abenteuer von Captain Spirit - Adventure von Dontnod ab sofort kostenlos erhältlich PlayStation Plus PlayStation Plus - Juli-Spiele werden am kommenden Mittwoch bekannt gegeben
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Neue Nachtclubs erscheinen im Juli 2018