Von Andre Holt | News vom 14.04.2017 - 19:43 Uhr - Kommentieren
Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi Screenshot

Das Highlight des zweiten Tages der Star Wars Celebration in Orlando war eindeutig das Panel zu Episode 8: Die letzten Jedi. Neben neuen Infos, gab es ein erstes Poster und einen Teaser-Trailer zu dem neuesten Ableger der Weltraum-Saga.

Schon beim ersten Blick auf die unterschiedlichen Vorstellungen war klar, dass das Panel zu Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi zu den großen Highlights der Convention gehören wird. Als Gäste waren Kathleen Kennedy, Präsidentin von Lucasfilm, und Rian Johnson, Regisseur des neuen Streifens, angekündigt.

Doch wie zu erwarten, fanden sich noch weitere Akteure ein: Daisy Ridley als angehende Jedi Rey, Jon Boyega als Rebell wider Willen, Mark Hamill als der ikonische Charakter Luke Skywalker und der neue Droide der Herzen BB-8.

Schon bei dem Cast wurde es spannend, denn so wurde Kelly Marie Tran offiziell als Teil der Crew vorgestellt. Sie übernimmt die Rolle der Rose, einer einfachen Arbeiterin für Wartungen bei den Rebellen, die durch ein Ereignis in die Geschehnisse rund um Finn hineingesogen wird. Sie gesellt sich somit zu der Reihe der starken Frauen, die von Anfang an ein Teil der Star Wars-Reihe waren.

Für einen Lacher konnte Tran sorgen als sie erzählte, dass ihre Familie vier Monate nichts davon wusste, dass sie gerade an dem neuen Star Wars-Film arbeitet. Stattdessen sagte sie, dass sie an einer Indie-Produktion in Kanada beteiligt sei. Die Lüge ging so weit, dass sie Ahornsirup kaufte, um ihre Familie vollends zu überzeugen, dass sie gerade in Kanada ist.

Neue Informationen zur Story

Am Ende von Episode 7: Das Erwachen der Macht sahen wir Rey, wie sie auf Luke Skywalker trifft und ihm sein altes Lichtschwert übergeben möchte. Die Story von Episode 8 scheint hier anzusetzen und Luke erklärt sich bereit, Rey zu trainieren, um das volle Potenzial aus ihr zu schöpfen. Dies wird offenbar, ähnlich wie bei Luke, mit einer Menge Qualen verbunden sein und kein Spaziergang.

Doch auch bei den Rebellen gibt es Probleme: Die Erste Ordnung hat zwar einen herben Rückschlag erlebt, aber wissen an welchem Ort sich das Hauptquartier der Rebellen befindet. Hier soll die verstorbene Carrie Fisher als General Organa eine wichtige Rolle übernehmen, denn sie ist es, die die Befehlsmacht inne hat.

Finn ist bekanntlich verletzt, befindet sich aber auf dem Weg der Genesung. Laut Aussage von Jon Boyega leidet Finn weiterhin an einem Gewissenskonflikt. Einerseits möchte er einfach nur vor der Ersten Ordnung fliehen und andererseits die Rebellen unterstützen. Man darf gespannt sein, wie sich die Story weiter entwickelt und wie es zum Zusammentreffen mit Rose kommt.

Der Streifen und die Geschichte sollen herausragend sein, sagt Kathleen Kennedy. Doch auch Mark Hamill lobte den Regisseur Rian Johnson in den Himmel und sagte, dass er sein neuer Lieblingsregisseur sei.

Mit dem Poster in die Vergangenheit

Eine wahre Reise zwischen Vergangenheit und Zukunft bietet das vorgestellte Teaser-Poster, das für die nächsten Wochen als Werbung für Episode 8 dienen soll. Man sieht Rey mit dem erhobenen alten Lichtschwert der Skywalkers. Kennern der Poster dürfte direkt auffallen, dass die Stilisierung an das originale Poster von Star Wars aus dem Jahr 1977 erinnert.

Im Hintergrund sieht man die Köpfe von Luke und Kylo Ren. Letzterer ist deutlich kleiner. Man könnte an dieser Stelle Vermutungen aufstellen, was dies zu bedeuten hat. Jedenfalls gibt es eine Verbindung zwischen den beiden Charakteren, denn während des Besuchs der Jedi-Akademie wurde Kylo zu dem, was er heute ist.

Das Poster seht ihr am Ende dieses Artikels.

Der erste Trailer

Auch wenn es zu erwarten war, dass es erste Szenen zu dem Film gibt - der erste Trailer zu einem neuen Star Wars-Teil ist immer etwas ganz besonderes. In diesem hört man die Stimme von Luke, die offenbar zu Rey spricht, während diese die unterschiedlichen Etappen des Jedi-Trainings durchlebt. Beide befinden sich offensichtlich noch immer auf Lukes Exilplaneten Ahch-Tho. Auch Finn, Kylo und Poe Dameron bekommen einige Sekunden Ruhm und für Fans von Raumschlachten dürfte ebenfalls eine Menge geboten werden.

Das Ende des Trailers wird mit den Worten von Luke eingeläutet: So ist es aus seiner Sicht an der Zeit, dass die Riege der Jedi beendet wird.

Eine genaue Analyse des Trailers wird an dieser Stelle nicht vorgenommen. Wir freuen uns aber über rege Diskussionen in den Kommentaren auf Seite und bei Facebook.

Den Trailer könnt ihr euch hier ansehen

Die Wahrheit erfahren wir am 15. Dezember, denn dann soll Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi in den internationalen Kinos anlaufen.

Das erste Poster zu Episode 8: Die letzten Jedi.

Seitenauswahl

Artikel zu Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi
Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi - Kylo Rens TIE Silencer enthüllt Disney streut neue Informationen für all diejenigen, die Star Wars Episode 8 nicht erwarten können. Wie nun enthüllt wurde, wird Kylo Ren sein Talent nicht nur zu Lande unter Beweis stellen, ...
Artikel zu Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi
Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi - Behind the Scenes-Material veröffentlicht Während der D23 Expo - der Messe rund um die Marken von Disney - wurde neues Behind the Scenes-Material zum kommenden Film Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi veröffentlicht. Dort sehen ...
News zu Super Mario Odyssey

Super Mario Odyssey - Läuft das Spiel im TV-Modus doch in einer Full HD-Auflösung?

21.10.

Super Mario Odyssey - Mario schlüpft dank Amiibo in Hochzeitskleid

21.10.

Steam - Termine der nächsten Sales geleakt

21.10.

Destiny 2 - Günstiger mit unserem Promocode: Gutschein für PC

21.10.

Super Mario Odyssey - Laut neuesten Gerüchten läuft es doch in 1080p

21.10.

PlayStation VR - Das neue Modell ist in Japan ein wahrer Erfolg

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!

TOP GAMES

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5