PLAYNATION NEWS Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront - Raumschlachten und mehr Spieler im neuem DLC?

Von Dustin Martin - News vom 07.02.2016, 20:33 Uhr
Star Wars: Battlefront Screenshot

In Star Wars: Battlefront könnten wir bald mit bis zu 60 Spielern in einem neuen Spielmodus kämpfen und uns in Raumschlachten messen. Das geht aus einem Bericht hervor, der Infos zu den kommenden DLCs zum Multiplayer-Shooter vorstellt. DICE und EA kommentierten die Gerüchte nicht.

Trotz lautstarker Kritik gegen Star Wars: Battlefront versuchen die Entwickler derzeit immer weiter, den Multiplayer-Titel nach den Vorstellungen und Wünschen der Spieler zu formen. Zeit und Raum dafür haben sie dafür genug, schließlich sollen in den kommenden Monaten noch über sechs DLCs von DICE und Electronic Arts veröffentlicht werden. In einem Bericht werden nun angebliche Details der neuen Erweiterungen vorgestellt.

Outer Rim in Star Wars Battlefront: Invasion auf Sullust und Scramble auf Tattooine

Demnach erscheint das DLC „Outer Rim“ am 12. März 2016 und bringt die beiden Spiel-Modi Invasion und Scramble, neue Waffen, Sternkarten und Kampfgebiete mit sich. So geht die Reise auf Tattooine beispielsweise in den Palast von Jabba dem Hutten oder auf Sullust in die Fabriken, auch wenn letzteres theoretisch schon jetzt in Star Wars: Battlefront implementiert ist.

Im Spiel-Modus Invasion treten zwei Teams mit jeweils 30 Spielern gegeneinander an. Als Schauplatz dienen die Außenbezirke von Sullust. Von den Regeln her wird sich am Kampfläufer-Angriff orientiert, wobei wir in Invasion viel mehr Fahrzeuge zur Verfügung haben sollen. Bei Scramble duellieren sich jeweils 12 Spieler in Jabbas Palast. Hier sind die neuen Sternkarten wichtig, die als Fallen für die Gegner dienen.

Schau dir jetzt das Video zur Real-Life-Mod in Star Wars Battlefront in 4K und 60fps an!

Bespin in Star Wars Battlefront: Chewbacca, Lando Calrissian und Kopfgeldjagd

Wenn wir den Informationen des Berichtes glauben, erscheint der DLC „Bespin“ am 17. Juli 2016. Er bringt neuen einem neuen Spiel-Modus auch die beiden Helden Chewbacca und Lando Calrissian mit in den Multiplayer-Shooter. Damit wir die Übersicht nicht verlieren, werden wir hier aber nicht mehr mit Han Solo spielen können, der in dieser Zeit in Karbonit eingefroren ist.

In Bounty Hunt, so der Name des Spiel-Modus, geht es um eine Kopfgeldjagd. Unser Ziel wird es sein, die Prinzessin Leia und Luke Skywalker wiederzufinden, bevor sie letztlich fliehen können. Weitere Details gibt es dazu aber noch nicht, da müssen wir wohl auf die offizielle Ankündigung zu Star Wars: Battlefront warten.

Todesstern in Star Wars Battlefront: Raumschlachten und Film-Schauplätze

Schlussendlich gibt es auch einige kurzen Notizen zur dritten Erweiterung, die den Namen „Todesstern“ tragen soll. Sie soll die langerwartete Kulisse aus verschiedenen Teilen des Films in Star Wars: Battlefront implementieren. Interessant ist zudem, dass wir am 12. November 2016, dem angeblichen Release-Termin des DLCs, als neuen Spiel-Modus die Raumschlachten begrüßen dürfen.

DICE und Electronic Arts kündigten bereits an, dass es auch noch einen vierten Inhalt geben soll, der im Season Pass enthalten ist. Dieser erscheint aber erst Anfang 2017. In dem Bericht fehlen konkrete Details zu dieser Erweiterung, die auch von offizieller Seite noch keinen Titel trägt.

Zusammenfassung als Video: Die wichtigsten Details der DLC-Gerüchte

Unterhalb dieser Zeilen haben wir ein Video von Dennis (MafuyuX) für euch, in dem er alle Infos nochmals in audiovisueller Form vorstellt. Weitere Videos zu Star Wars: Battlefront haben wir auf unserer Themenseite für euch.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Rogue One: Scarif-Trailer zeigt neuen Planeten Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Neue Spielmodi und Änderungen im aktuellen Update Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Release-Termin zu Rogue One: Scarif bekannt Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Ultimate Edition offiziell angekündigt Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Todesstern-DLC im Gameplay-Video Star Wars: Battlefront Star Wars: Battlefront - Per Virtual Reality ins Weltall Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen