News vom 17.04.2017 - 13:22 Uhr - Kommentieren (0)
Star Wars: Battlefront 2 Screenshot

Zu Star Wars Battlefront 2 wurden in den letzten Tagen viele Details bekannt gegeben. Wir kennen den Release-Termin, wissen von DICE worum es in der Singleplayer-Kampagne geht und erfuhren von EA, wie der Multiplayer-Modus funktioniert. Was ihr jetzt wissen müsst.

Was müsst ihr zu Star Wars Battlefront 2 wissen? Auf dieser Seite fassen wir euch stichpunktartig zusammen, worum es im neuesten Shooter von DICE und Electronic Arts geht und wie er sich zum Vorgänger Star Wars Battlefront unterscheidet.

Ihr wollt lieber ausführlich lesen? Schaut euch unsere Vorschau zum Star Wars Battlefront 2 Multiplayer an und stöbert durch unsere News von der Star Wars Celebration!

Eckdaten zu Star Wars Battlefront 2

  • Release: 17. November 2017
  • Plattformen: PC, PlayStation 4, Xbox One
  • Entwickler: DICE, Criterion Games, Motive Studios
  • Publisher: Electronic Arts
  • Engine: Frostbite 3
  • Genre: Ego-Shooter, Third-Person-Shooter

Star Wars Battlefront 2 wieder mit Singleplayer-Story

  • Story-Beginn ist irgendwann nach Episode 6.
  • Die Protagonistin heißt Iden Versio und gehört zur Elite-Einheit „Inferno Squadron“.
  • Die Schlachten sollen auch im Weltall stattfinden. Einen fliegenden Wechsel zwischen Weltraum- und Bodenkampf soll es aber nicht geben.
  • Als Heimat dient uns ein neuer Planet: Vardos. Er ist Utopie der Imperialisten, die Architektur ist sehr aufgeräumt und in Weiß-Grau-Rot-Tönen gehalten.
  • Teilweise spielen wir auch andere Charaktere, sowohl auf der dunklen als auch hellen Seite der Macht.

Neuer Multiplayer-Modus

  • Die größte Neuerung ist das Klassen-System, voraussichtlich bestehend aus Rebellsoldaten, Stormtrooper, Offizieren und B1-Droiden. Die freie Auswahl wird abgeschafft.
  • Das Setting der Maps und Spiel-Modi ist eine Mischung aus drei Ären: Episoden 1-3, 4-6 und 7.
  • Es wird Fahrzeuge geben, die nicht nur aus großen Maschinen bestehen. Zudem können wir mindestens die Tauntauns reiten.

Bessere Langzeit-Motivation als in Star Wars Battlefront

  • Das größte Manko in Star Wars Battlefront war die fehlende Langzeit-Motivation.
  • Ein neues Belohnungssystem und ein überarbeiteter Charakter-Fortschritt soll den gleichen Fehler in Star Wars Battlefront 2 verhindern.
  • So sollen wir sowohl unsere Klassen als auch die Raumschiffe mit Level-Upgrades ausstatten können. Wie genau das funktioniert, wurde nicht erklärt.

Mehr Helden und Variationen aus Filmen

  • Da der Shooter sich aus mehreren Episoden bedient, wird es mehr spielbare Charaktere geben.
  • Im Trailer sahen wir unter anderem Yoda, Darth Maul, Kylo Ren und Rey. Die bekannten Gesichter aus dem Vorgänger sind jedoch auch im Spiel.

Siehe auch: DICE EA infos Multiplayer Release singleplayer Star Wars star wars battlefront 2

Seitenauswahl

Infos zu Star Wars: Battlefront 2

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Star Wars: Battlefront 2
Star Wars: Battlefront 2 - Teaser-Bild zeigt Naboo-Karte Der Planet Naboo kehrt innerhalb des neuen Star Wars: Battlefront 2 zurück. Es gibt jetzt bereits einen ersten Teaser zu sehen. Die Multiplayer-Karte wurde noch vor der E3 erstmals ...
Artikel zu Star Wars: Battlefront 2
Star Wars: Battlefront 2 - Gameplay-Livestream zeigt Angriff auf Theed Im Rahmen des hauseigenen EA Play-Events am 10. Juni wird Publisher Electronic Arts weitere Einblicke in den Ego-Shooter Star Wars: Battlefront 2 geben. Neben einem neuen Trailer, wird es ...
Von Dustin Martin Unser Team
News zu Call of Duty 4: Modern Warfare

Call of Duty 4: Modern Warfare - Die Stand-Alone-Version des Remasters kommt jetzt für die PS4

26.06.

Dark Souls - Kämpft mit Fidget Spinner dank dieser Mod

26.06.

Overwatch - Neuer Held Doomfist mit Update 1.13?

26.06.

Kingdom Come: Deliverance - Neues Gameplay-Video zum Mittelalter-Rollenspiel

26.06.

Mario Kart 8 Deluxe - Stark reduziert auf Amazon

26.06.

Steam - Highlights beim Summer Sale an Tag 4

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!