PLAYNATION NEWS Star Wars: Battlefront 2

Star Wars: Battlefront 2 - Solo-Kampagne in Planung?

Von Ben Brüninghaus - News vom 18.05.2016, 12:26 Uhr
Star Wars: Battlefront 2 Screenshot

Erstmalig hat der Publisher EA in einem Statement Unzufriedenheit in Bezug auf die Wertungen von Star Wars: Battlefront kundgetan. Wird es demnach eine Singleplayer-Kampagne im Nachfolger geben?

Obgleich Star Wars: Battlefront mit 14 Millionen Verkäufen laut Aussagen ein voller Erfolg in Bezug auf die finanzielle Perspektive darstellt, sind die Vermarkter mit den eingefahrenen Wertungen der Spielerschaft und der Fachpresse nicht sonderlich zufrieden. Dies wurde jüngst auf dem Investor-Day-Event verdeutlicht, der am 17. Mai 2016 abgehalten wurde. 

Der Executive Vice President der EA Studios, Patrick Söderlund, hat nun umfangreich in einem Statement sein Unmut kundgetan. So sei das Unternehmen mit dem allgemeinen Feedback alles andere als zufrieden. 

Dass man die Einzelspieler-Kampagne weggelassen hat, sei eine bewusste Entscheidung gewesen, die seitens der Entwickler und Vermarkter aus Zeitgründen getroffen wurde. Das Spiel sollte zeitgleich mit dem Kinofilm Star Wars: Das Erwachen der Macht erscheinen, um einen größtmöglichen Impact zu erzielen. 

"Die eine Sache, für die wir kritisiert wurden, war das Fehlen einer Einzelspieler-Kampagne. [...] Ich glaube, dass das Team ein wirklich gutes Spiel erschaffen hat, basierend auf der Prämisse, die wir uns gestellt haben. Zudem hat das Spiel eine demografische Zielgruppe erreicht, wie es nur kaum ein anderes EA-Spiel schaffte. Aus dieser Sicht ist es ein Erfolg. Aber sind wir mit den durchschnittlichen Wertungen von 75 Punkten zufrieden? Nein. Ist das etwas, das wir zukünftig verbessern möchten? Absolut."

Die Fakten, die für das Fehlen des Singleplayers im Remake zu Star Wars: Battlefront verantwortlich waren, sind demnach einleuchtend. Die Marketing-Strategie seitens EA ging auf jeden Fall auf. Bleibt die Frage offen, ob man aus den vorangegangen Fehlern lernt. Laut Aussagen Söderlunds könnte dies jedoch der Fall sein und die Ampeln für eine Einzelspieler-Kampagne im Nachfolger stehen demnach auf Grün. 

Nachfolger zu Battlefront angekündigt!

Es ist keine paar Tage her, dass Electronic Arts den neuen Ableger von Star Wars: Battlefront angekündigt hat. Dieser bezieht sich auf die neue Trilogie, also Star Wars Episode 7 bis 9. Alle weiteren Informationen zum 2. Teil des Battlefront-Remakes haben wir auf der Themenseite für euch bereitsgestellt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: Battlefront 2

Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Han Solo erhält passend zum Film eine eigene Season Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Release von Nacht auf Endor bereits morgen, hier ist der Trailer Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Lootboxen waren laut EA ein Fehler Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Mikrotransaktionen kommen zurück und das schon nächste Woche Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Einblicke in die Story der Kampagne Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Unser erstes Fazit zum kommenden Shooter Game of Thrones Game of Thrones - Das Team habe bisher Meisterleistungen vollbracht Fallout 4 Fallout 4 - Spielt das Rollenspiel am Wochenende kostenlos auf der Xbox One
News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai