PLAYNATION NEWS Star Wars: Battlefront 2

Star Wars: Battlefront 2 - Echtgeldwährung 'Kristalle' offiziell angekündigt

Von Ben Brüninghaus - News vom 13.10.2017, 10:49 Uhr
Star Wars: Battlefront 2 Screenshot

Star Wars: Battlefront 2 wird eine in-game-Währung erhalten, die gegen Echtgeld erlangt werden kann. Die sogenannten "Kristalle" gibt es in mehreren Preisstufen. Ist dies ein weiterer Schritt in Richtung Pay-2-Win-Spiel?

Derzeit bricht ein wahres Kritik-Chaos über Star Wars: Battlefront 2 herein. Dem Spiel wird vorgeworfen, dass die Lootbox-Elemente auf ein klares Pay-to-Win-Verhalten hindeuten. Wir haben das Fundament der Diskussion hier umfangreich analysiert:

Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 Lootboxen sind Pay-to-Win

Bis zum vergangenen Mittwoch durften alle Spieler völlig kostenlos einen Blick in die Open Beta werfen. Konntet ihr auch einen Blick in die Beta werfen?

Doch nun wird die kontroverse Diskussion neu befeuert. Über den Online-Versandhändler Amazon ist ein entsprechender Produkteintrag zum Spiel aufgetaucht, der Auskunft über ein weiteres Geschäftsmodell hinsichtlich des neuen Star Wars-Ablegers gibt. 

Es wird neben den regulären Crafting-Komponenten auch eine in-game-Währung geben. Die sogenannten "Kristalle" könnt ihr gegen Echtgeld erwerben:

  • 500 Kristalle - 4,99 Euro
  • 1.000 Kristalle - 9,99 Euro
  • 2.100 Kristalle - 19,99 Euro
  • 4.400 Kristalle - 39,99 Euro
  • 12.000 Kristalle - 99,99 Euro

Für rund 100 Euro erhaltet ihr also 12.000 Kristalle. Damit könnt ihr dann Lootboxen erwerben, die wiederum bessere Star Cards und Crafting-Komponenten enthalten. Der Maximalpreis klingt im ersten Moment recht viel und abseits der Kosten dürfte dies womöglich ein weiterer Schritt in Richtung Pay-to-Win verheißen, wenn sich am Fortschrittsystem bis zum Release nichts ändert. Star Wars: Battlefront 2 wird schließlich am 17. November 2017 für die Xbox One, PlayStation 4 und den PC erscheinen. 

News & Videos zu Star Wars: Battlefront 2

Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Mikrotransaktionen kommen möglicherweise nicht mehr zurück Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Petition fordert den Entzug der Star Wars-Lizenz Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Lootbox-Nerf: Update verändert das Fortschrittsystem Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Aktienwert sinkt um insgesamt drei Milliarden Dollar Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Einblicke in die Story der Kampagne Star Wars: Battlefront 2 Star Wars: Battlefront 2 - Unser erstes Fazit zum kommenden Shooter Disney Disney - Kauft 20th Century Fox, damit auch Rechte an X-Men und Deadpool Life is Strange: Before the Storm Life is Strange: Before the Storm - Episode 3 erscheint früher als geplant
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Dataminer finden Hinweise auf Schatzsuche und goldenen Revolver

KOMMENTARE